Avaya

Strategischer Partner bei DSL-Dienstleistungen von Tenovis ist die KKFnet AG

Hannover (ots) - Der Full-Service-Carrier KKFnet ist der strategische Partner von breitbandigen Angeboten des Dienstleisters für Business Kommunikation, Tenovis. "Zusammen mit der KKFnet AG bieten wir unseren Kunden Zuverlässigkeit und hohe Verfügbarkeit für schnellste Datenübertragung", erläutert Peter B. Záboji, CEO Tenovis. "Wir sind davon überzeugt, dass Breitband-Services in Zukunft einen immer höheren Stellenwert einnehmen werden. Dies gilt nicht nur für die Übertragung von Daten in High-Speed, sondern zukünftig vermehrt für die Übertragung von Sprach-Kommunikation." Tenovis reichert das Portfolio im Breitband-Angebot jetzt durch DSL-basierte Voice-Produkte an. Hierzu hat der Frankfurter Kommunikationsdienstleister eine Kooperation mit der QSC AG geschlossen. Tenovis Tenovis beschäftigt rund 6.800 Mitarbeiter und betreut seine 200.000 Kunden europaweit in 82 Kundenzentren. Der Dienstleister bietet intelligente und effiziente Business Kommunikationslösungen rund um das Zusammenwachsen von Telekommunikation und Internet. Das Spektrum reicht von Telefonanlagen, Lösungen für Internet-Telefonie und Terminals bis zu Telehousing, Multimedia-Services, Business Contact Centern, Outsourcing-Konzepten sowie spezifischen Branchenlösungen. Im Jahr 2001 erzielte Tenovis einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro. Eigentümer von Tenovis ist die amerikanische Private Equity Firm KKR (Kohlberg Kravis Roberts & Co.). ots Originaltext: Tenovis GmbH & Co. KG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Susanne Theisen TeamCoach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tenovis, Kleyerstraße 94, 60326 Frankfurt am Main T +49 (0) 69 7505 - 75 96 M +49 (0) 163 - 505 7596 F +49 (0) 69 7505 - 2879 susanne.theisen@tenovis.com www.tenovis.com Original-Content von: Avaya, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Avaya

Das könnte Sie auch interessieren: