Avaya

Computer-Telefonie-Integration
Automatische Anrufverteilung bis zur Vernetzung von Standorten

    Hannover (ots) - Der Dienstleister für Business Kommunikation
Tenovis stellt auf der CeBIT Erweiterungen der CTI-Applikation
(Computer-Telefonie-Integration) SnapDial Office auf Basis der
Kommunikationsplattform Integral 5 vor. Das Angebot für 20 bis 100
Teilnehmer umfasst eine Lösung zur automatischen Rufverteilung
(Automatic Call Distribution - ACD). Möglich ist auch die Vernetzung
von Filialen und die herstellerübergreifende Vernetzung von
Telekommunikations-Systemen. Die Kundenkommunikation von Unternehmen
wird damit auf einfache Weise optimiert.
    
    "SnapDial Office ist eine leistungsstarke und durchgängige
CTI-Lösung, die unseren Kunden entscheidende Vorteile beim Aufbau von
ACD- und Vernetzungslösungen bietet", erklärt Werner Kobitzsch, Coach
Produktmarketing Applikationen des Geschäftsbereichs Small and Medium
Enterprises bei Tenovis.
    
    Integration von Arbeitplatz und Telefonie
    Tenovis bietet seinen Kunden mit der CTI-Lösung SnapDial Office
eine innovative Applikation, die Telefon und PC funktional
miteinander verbindet. Diese Arbeitsplatzlösung ermöglicht es dem
Anwender, Telefoniefunktionen wie Rufannahme, Rufweiterleitung,
Einleiten einer Konferenz, Rückfrage und Auswerten der Besetztanzeige
direkt an seinem PC auszuführen. Das TK-Systems Integral 5 und die
Endgeräten sind dazu direkt an den Computer angebunden.
    
    Die bessere Erreichbarkeit von Ansprechpartnern im Unternehmen und
eine gesteigerte Auslastung der Mitarbeiter wird durch die
automatische Verteilung eingehender Anrufe entsprechend festgelegter
Kriterien und Eigenschaften erzielt. Die Kundenbetreuung kann damit
auf einfache Weise optimiert werden.
    
    Wachsende Unternehmen stehen vor der Herausforderung, Filialen
bzw. unterschiedliche TK-Systeme miteinander zu vernetzen. Tenovis
ermöglicht die Vernetzung über ISDN-Netz, Intranet und Internet -
unabhängig davon, welche Telekommunikationsanlagen an den einzelnen
Standorten vorhanden sind. Geschäftsabläufe werden so vereinfacht und
optimiert.
    
    Tenovis
    
    Tenovis beschäftigt rund 6.800 Mitarbeiter und betreut seine
200.000 Kunden europaweit in 82 Kundenzentren. Der Dienstleister
bietet intelligente und effiziente Business Kommunikationslösungen
rund um das Zusammenwachsen von Telekommunikation und Internet. Das
Spektrum reicht von Telefonanlagen, Lösungen für Internet-Telefonie
und Terminals bis zu Telehousing, Multimedia-Services, Business
Contact Centern, Outsourcing-Konzepten sowie spezifischen
Branchenlösungen. Im Jahr 2001 erzielte Tenovis einen Umsatz von rund
einer Milliarde Euro. Eigentümer von Tenovis ist die amerikanische
Private Equity Firm KKR (Kohlberg Kravis Roberts & Co.).
    
    
ots Originaltext: Tenovis GmbH & Co. KG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Susanne Theisen
TeamCoach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tenovis, Kleyerstraße 94, 60326 Frankfurt am Main
T +49 (0) 69 7505 - 75 96
M +49 (0) 163 - 505 7596
F +49 (0) 69 7505 - 2879
susanne.theisen@tenovis.com
www.tenovis.com

Original-Content von: Avaya, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Avaya

Das könnte Sie auch interessieren: