Avaya

WebContact Enterprise
Tenovis bringt das Contact Center zu den Agenten

Hannover (ots) - Der Dienstleister für Business Kommunikation Tenovis präsentiert auf der CeBIT die Contact-Center-Lösung WebContact Enterprise als ASP-Modell (Application Service Providing). Die rein IP-basierende Lösung WebContact Enterprise ermöglicht die Anbindung von Agenten dort, wo sie gerade benötigt werden. Neue Arbeitsplätze werden je nach Bedarf vom Unternehmen selbst mit wenig Aufwand browserbasierend eingerichtet und administriert. Somit erfolgt auch die Verwaltung standort- und arbeitsplatzunabhängig. Zudem ist WebContact Enterprise unabhängig von der vorhandenen Telefonanlage nutzbar. Anwender können mit der Lösung von Tenovis schnell und flexibel auf Ereignisse und Projekte reagieren. WebContact Enterprise bietet das komplette Leistungsspektrum eines Contact Centers. Alle Kommunikationsmedien - Sprache, E-Mail, Chat und gemeinsames Surfen im Internet - werden in einem System zusammengeführt. Umfangreiche Supervisor-Funktionen sowie aussagekräftige Statistiken sind Bestandteile der Lösung. Tenovis bietet "WebContact Enterprise" als ASP-Service (Application Service Providing) an. Der Frankfurter Dienstleister übernimmt Management, Support und Administration der Lösung und sorgt für einen reibungslosen Ablauf beim Kunden. Dieser Dienst erspart den Unternehmen kostspielige Investitionen in eigene Infrastruktur und ist daher gerade für kleinere und mittlere Unternehmen ideal. Tenovis ist damit einer der ersten Anbieter am Markt, der modernste Contact Center Funktionalität als Dienstleistung zur Verfügung stellt. Tenovis Tenovis beschäftigt rund 6.800 Mitarbeiter und betreut seine 200.000 Kunden europaweit in 82 Kundenzentren. Der Dienstleister bietet intelligente und effiziente Business Kommunikationslösungen rund um das Zusammenwachsen von Telekommunikation und Internet. Das Spektrum reicht von Telefonanlagen, Lösungen für Internet-Telefonie und Terminals bis zu Telehousing, Multimedia-Services, Business Contact Centern, Outsourcing-Konzepten sowie spezifischen Branchenlösungen. Im Jahr 2001 erzielte Tenovis einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro. Eigentümer von Tenovis ist die amerikanische Private Equity Firm KKR (Kohlberg Kravis Roberts & Co.). ots Originaltext: Tenovis GmbH & Co. KG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Susanne Theisen TeamCoach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tenovis, Kleyerstraße 94, 60326 Frankfurt am Main T +49 (0) 69 7505 - 75 96 M +49 (0) 163 - 505 7596 F +49 (0) 69 7505 - 2879 susanne.theisen@tenovis.com www.tenovis.com Original-Content von: Avaya, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: