Avaya

Neues Corporate Alliances Office bei Tenovis

Neues Corporate Alliances Office bei Tenovis
Michael Meinersmann (36) hat den beim Kommunikations-Dienstleister Tenovis neu gegründeten Bereich Corporate Alliances übernommen. Ziel ist es, bestehende Partnerschaften systematisch weiterzuentwickeln und neue Kooperationen einzuleiten. Michael Meinersmann ist seit Juni 2000 Mitglied der Geschäftsleitung von Tenovis. Zuvor arbeitete er in ...

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs
    
    Frankfurt am Main (ots) - Der Dienstleister für Business
Kommunikation Tenovis hat zum 1. Januar 2002 ein Corporate Alliances
Office gegründet. Mit der Leitung des neuen Bereiches wurde Michael
Meinersmann (36), bisher verantwortlich für die
Informationstechnologie, beauftragt. Bestehende Partnerschaften
sollen systematisch weiterentwickelt und neue Kooperationen
eingeleitet werden, sowohl mit starken etablierten Partnern als auch
mit kleineren innovativen Unternehmen.
    
    "Tenovis expandiert weiter in innovative Wachstumsmärkte,
insbesondere im Bereich der Konvergenz von Sprache und Daten sowie
herstellerübergreifender Lösungen und Services. In diesen Märkten ist
ein starkes Netzwerk aus sich gegenseitig ergänzenden und
verstärkenden Partnern und Allianzen von entscheidender Bedeutung.
Wir wollen daher unsere Kooperationen schnell und umfassend ausbauen,
sowohl mit etablierten Partnern als auch mit kleineren innovativen
Unternehmen", so Michael Meinersmann.
    
    Michael Meinersmann ist seit Juni 2000 Mitglied der
Geschäftsleitung von Tenovis. Zuvor arbeitete er in mehreren
internationalen Unternehmen in Deutschland, Südafrika, USA und
Großbritannien im Bereich Enterprise Business Systems und E-Commerce,
zuletzt bei Andersen Consulting in London. Der Diplom-Kaufmann hat in
München Betriebswirtschaft studiert und einen Abschluss als MBA.
    
    Tenovis
    Tenovis, das Nachfolgeunternehmen von Telenorma und Bosch Telecom,
beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeiter und betreut seine 200.000
Kunden europaweit in 82 Kundenzentren. Der Dienstleister bietet
intelligente und effiziente Business Kommunikationslösungen rund um
das Zusammenwachsen von Telekommunikation und Internet. Das Spektrum
reicht von Telefonanlagen, Lösungen für Internet-Telefonie und
Terminals bis zu Telehousing, Multimedia-Services, Business Contact
Centern, Outsourcing-Konzepten sowie spezifischen Branchenlösungen.
Im Jahr 2001 erzielte Tenovis einen Umsatz von rund einer Milliarde
Euro. Eigentümer von Tenovis ist die amerikanische Private Equity
Firm KKR (Kohlberg Kravis Roberts & Co.).
    
    
ots Originaltext: Tenovis
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen und Fotomaterial wenden Sie sich bitte an:

Susanne Theisen
TeamCoach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tenovis, Kleyerstraße 94, 60326 Frankfurt am Main
Telefon 069 / 7505 7596
Fax 069 / 7505 2879
susanne.theisen@tenovis.com
www.tenovis.com

Original-Content von: Avaya, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Avaya

Das könnte Sie auch interessieren: