Avaya

Systems 2001
Lösungen für eine effektive und intelligente Kundenkommunikation von Tenovis

    Frankfurt am Main (ots) - Der Dienstleister für Business
Kommunikation Tenovis präsentiert auf der Systems 2001 in München
integrierte Lösungen für eine effiziente und intelligente
Kundenkommunikation. Besondere Highlights sind die
Contact-Center-Lösungen "BCC-Office" und "telemanager", der Tenovis
Integral Messenger sowie eine neue Systemtelefon-Familie.
    
    Effektives Kundenkontakt-Management
    
    Auf der diesjährigen Fachmesse für Informationstechnik,
Telekommunikation und neue Medien stellt Tenovis erstmals die
Call-Center-Lösung BCC-Office vor. Diese Applikation ist speziell auf
die Belange kleinerer und mittlerer Unternehmen sowie einzelne
Bereiche größerer Unternehmen geeignet. Mit BCC-Office können zehn
Einwahlthemen und Kompetenzmerkmale definiert werden - der Kunde wird
immer mit dem jeweils optimalen freien Mitarbeiter verbunden. Eine
integrierte Ansagefunktion erlaubt es, Kunden im Wartefeld oder
bereits zur Begrüßung über Neuheiten zu informieren.
    
    Die Kundenzufriedenheit kann so auf einfache Weise erhöht werden,
da Ansprechpartner im Unternehmen besser erreichbar sind.
    
    Der "telemanager" ist speziell für die branchentypischen Prozesse
von Geldinstituten konzipiert. Das System unterstützt effektiv das
Management der Kundenkontakte - und zwar auf allen Kanälen, vom
Telefon über Mail und Fax bis zum persönlichen Besuch in der Filiale.
Alle im Kundenkontakte genutzten Kommunikationskanäle werden damit in
einem System gebündelt. Ein Kundenleitsystem steuert den
Kundenkontakt. Die Applikation bildet insbesondere die im
FinanzDienstLeistungs-Konzept der Sparkassen zur
Geschäftsstellenoptimierung dokumentierten Forderungen für ein
modernes Kundenmanagement ab.
    
    
    Integral Messenger - Tenovis macht den Mittelstand mobil
    
    Tenovis zeigt den "Integral Messenger" - eine integrierte Unified
Messaging Applikation für mittelständische Unternehmen. Dieses
Kommunikationssystem macht Mittelständler rundum mobil, da sie nun
auch von unterwegs verschiedenste Kommunikationsdienste nutzen
können.
    
    Grundgedanke dieser Technologie ist es, Telefon, Fax, SMS, E-und
Voice-Mail sowie alle weiteren Kommunikationswege auf einer
einheitlichen Bedienoberfläche zu integrieren. Als
Nachrichtenzentrale des Unternehmen fungieren neben dem PC das
Bürotelefon sowie mobile Telefone. Alle Dienste sind somit leicht und
bequem anhand eines durchgängigen Erreichbarkeitsmanagements nutzbar.
Die Menüführung erfolgt dabei bei allen Medien einheitlich per
Display- beziehungsweise Sprachanweisung und Tastatur.
    
    
    Telefonapparate je nach Bedarf - Integral T3
    
    Eine neue Generation von Telefonapparaten zeigt Tenovis mit der
Integralfamilie T3. Ob Einzelarbeitsplatz oder Team, Viel- oder
Wenigtelefonierer, im Hotel, im Sekretariat oder Call Center - je
nach Anforderungen und Wünschen am Arbeitsplatz kann das
Systemtelefon individuell angepasst und um Funktionen erweitert
werden. Tenovis bietet T3 in verschiedenen Ausführungen für
klassische Telefonanlagen wie auch für IP-Lösungen. Die Geräte
zeichnen sich durch eine einfache und klare Benutzerführung und
Navigation über Cursortasten aus.
    
    
    Tenovis
    Tenovis, das Nachfolgeunternehmen von Telenorma und Bosch Telecom,
beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeiter und betreut seine 200.000
Kunden europaweit in 82 Kundenzentren. Der Dienstleister bietet
intelligente und effiziente Business Kommunikationslösungen rund um
das Zusammenwachsen von Telekommunikation und Internet. Das Spektrum
reicht von Telefonanlagen, Lösungen für Internet-Telefonie und
Terminals bis zu Telehousing, Multimedia-Services, Business Contact
Centern, Outsourcing-Konzepten sowie spezifischen Branchenlösungen.
Im Jahr 2000 erzielte Tenovis einen Umsatz von rund einer Milliarde
Euro. Eigentümer von Tenovis ist die amerikanische Private Equity
Firm KKR (Kohlberg Kravis Roberts & Co.).
    
ots Originaltext: Tenovis
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Susanne Theisen
TeamCoach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tenovis, Kleyerstraße 94, 60326 Frankfurt am Main
T +49 (0) 69 7505 75 96
M +49 (0) 163 505 75 96
F +49 (0) 69 7505 28 79
susanne.theisen@tenovis.com
www.tenovis.com

Original-Content von: Avaya, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Avaya

Das könnte Sie auch interessieren: