Avaya

Avaya ernennt Patrick Lelorieux zum President für Europa, den Mittleren Osten und Afrika

Waterloo, Belgien (ots-PRNewswire) - Der Branchenkenner soll die nach wie vor führende Position und das Wachstum von Avaya in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika fördern Avaya Inc. (NYSE: AV), eine weltweit führende Firma für Lösungen in der Unternehmenskommunikation, gab bekannt, dass Patrick Lelorieux mit Wirkung vom 15. Januar 2001 zum President für Europa, den Mittleren Osten und Afrika ernannt wurde. Lelorieux bringt bei Avaya umfangreiche geschäftliche Erfahrungen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika ein. Zuletzt war er Vice President der Enterprise Servers Group für Compaq Computer in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Davor bekleidete er andere verantwortliche Positionen bei Compaq und Hewlett-Packard International. Er begann seine berufliche Karriere bei CAP Gemini. "Aufgrund der zunehmenden Bedeutung der Mobilität für die europäischen Unternehmen und die erwartete Explosion des Application Service Provider-Markts in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika sind die Netzwerkbetreiber und die Unternehmen gleichermaßen aggressiv auf der Suche nach den entsprechenden Netzwerkleistungen, der Zuverlässigkeit, den Eigenschaften und den Anwendungen, die sie benötigen, um im Internet-Zeitalter wettbewerbsfähig zu sein," sagte Lelorieux. "Für die Befriedigung dieser Nachfrage ist Avaya in einzigartiger Weise qualifiziert. Vor dem Hintergrund der Nachfrage und der marktführenden Position von Avaya bei den Call Centern und im Customer Relationship Management sowie des großen Wachstumspotenzials bei den IP-Lösungen, dem Messaging, dem Daten-Networking und den konvergierten Lösungen ist dies wirklich eine hoch interessante Zeit, um die Aktivitäten von Avaya in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika zu leiten." Als President wird Lelorieux für die Förderung des bedeutenden geschäftlichen Wachstums von Avaya in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika verantwortlich sein. Dazu gehört auch, die regional führende Position von Avaya bei der Besetzung der Call Center zu erhalten und weiterhin Marktanteile in den Bereichen mit hohem Wachstum dazu zu gewinnen. Die vor kurzem auf den Markt gekommenen Enterprise Class IP Solutions (ECLIPS) von Avaya bieten zum Beispiel eine solide Plattform, um vom aufstrebenden Markt der IP-Telefonie in der gesamten Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika zu profitieren. Das wird von Lelorieux erwartet. "Die Zeichen stehen derzeit günstig für Avaya, und Patrick Lelorieux ist genau der Typ Manager, den wir brauchen, um die enormen sich bietenden Chancen in zählbare Ergebnisse zu verwandeln," sagte Dave Johnson, Senior Vice President, Worldwide Sales and International Services, von Avaya. "Patricks erwiesene Erfolge und seine umfangreichen Kenntnisse des Markts in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika werden dabei helfen, die bewährten Branchenerfahrungen von Avaya bei der Erfüllung der neuen und sich abzeichnenden Anforderungen auf dem Markt einzubringen." Derzeit ist Avaya in mehr als 35 Ländern in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika präsent und verfügt über mehr als 55 lokale Standorte. Die Labors von Avaya befinden sich im Vereinigten Königreich und in Israel. Avaya beschäftigt mehr als 2.800 Mitarbeiter überall in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika, die in den Bereichen Vertrieb und Services, Forschung und Entwicklung, Marketing, Schulung, Verwaltung und Support tätig sind. Avaya hat den Hauptsitz in Basking Ridge, New Jersey, USA. Die Firma ist ein führender Anbieter von Kommunikationssystemen für vielfältige Unternehmungen, darunter Firmen, Regierungsstellen und andere Organisationen. Avaya bietet konvergierte Sprach- und Datenübertragungs-, Kundenbeziehungsmanagement-, Messaging-, Sprachübertragungs-Multiservice-Networking- und strukturierte Kabelprodukte und -services. Avaya ist ein weltweit nach dem Umsatz führendes Unternehmen bei Messaging- und strukturierten Kabelsystemen und ein in den USA nach dem Umsatz führendes Unternehmen bei den Unternehmenssprachkommunikations- und Call Center-Systemen. Avaya beabsichtigt, seine führende Position bei den Unternehmenskommunikationssystemen und der -software, der breiten Palette der Produkte und Services sowie bei den strategischen Partnerschaften mit anderen führenden Firmen in der Technologie und den Beratungsservices einzusetzen, um den Kunden von Avaya umfassende eBusiness-Lösungen zu bieten. Weitere Informationen über Avaya erhalten Sie auf der Firmenwebsite unter http://www.avaya.com. ots Originaltext: Avaya Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Gilliane Palmer, Avaya Inc., Tel.: +32-2-357-5803 oder Email: gillianepalmer@avaya.com Website: http://www.avaya.com Original-Content von: Avaya, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: