Avaya

Die mächtigen Kommunikationslösungen von Avaya wurden für eines der luxuriösesten Hotels der Welt ausgewählt, das Burj Al Arab in Dubai

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (ots-PRNewswire) - Die Gäste genießen den Hochleistungszugang zu modernen Kommunikationsservices in dem Weltklassehotel Avaya (NYSE: AV), das aus Lucent Technologies (NYSE: LU) ausgegliederte Netzwerkunternehmen, für das der Aktienhandel am 2. Oktober begann, wurde ausgewählt, um technisch hoch entwickelte Kommunikationslösungen für das Burj Al Arab zur Verfügung zu stellen, ein Luxushotel der Spitzenklasse in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Ergebnis ist eine hochmoderne Kommunikationsinfrastruktur, die das Burj Al Arab in die Lage versetzt, den Gästen das Beste an Luxus und Bequemlichkeit zu bieten und die allerneueste Kommunikationstechnologie mit der traditionellen arabischen Gastfreundlichkeit zu verbinden. Die Gäste kommen in den Genuss kompletter Sprach-, Daten- und Videoservices wie zum Beispiel Internet-Zugang, Video-on-Demand und totale Raumautomation an fast jedem Standort auf dem Hotelgelände. Das elegante 321 Meter-Wahrzeichen ist mit der SYSTIMAX(R) Structured Connectivity von Avaya, den Cajun(TM)-Datenschaltstationen und einem DEFINITY(R) Enterprise Communications Server ausgestattet. "Avaya war der einzige Anbieter, der eine Komplettlösung für dieses Vorzeigeprojekt zur Verfügung stellen konnte. Modernes Hotelzubehör wie zum Beispiel CCTV (Closed Circuit Television) für den Zugang zur Hotelsuite werden in eine breite Palette von Hotelsystemen integriert. Diese Art Nutzbarkeit war ein Hauptgrund für unsere Entscheidung zugunsten von Avaya, abgesehen von der Zuverlässigkeit, Anpassbarkeit, Erweiterbarkeit und der Integrität, die erforderlich sind, um die Standards zu erreichen, die von einem Superluxushotel verlangt werden," sagte Ivan Brinkley, Director of Technical Services, Jumeirah International, der Hotelgruppe, die das Burj Al Arab betreibt. Die integrierte Avaya-Lösung, die Sprach-, Daten-, Video- und Kabelübertragung vereint, wurde gemeinsam von Bond Communications, Telematics Networking and Communications und Denby Howells and Associates implementiert, alle autorisierte BusinessPartner von Avaya. Fast eintausend Kilometer strukturierter Hochleistungskabel verbinden durchschnittlich 20 Telefon- und Datenkommunikationspunkte in jeder der 202 Duplex-Suiten. Dadurch beträgt die Anzahl der Kabelanschlüsse im gesamten Hotel mehr als 6.200. Die Gäste können nicht nur Raumsysteme wie die Gardinen und die Hintergrundmusik steuern, sie haben auch im gesamten Gebäude einschließlich des Atriums Zugang zum Internet durch die LAN-Zugangspunkte per Mobilfunk. Die Gäste können diese Annehmlichkeit nutzen, da das Burj Al Arab 220 Laptops bereithält, die diesen Service zur Verfügung stellen. "Die strengen Nutzeranforderungen des Hotels machten eine Komplettlösung von einem einzigen Anbieter erforderlich, um die Netzwerkleistung des Hotels zu optimieren und jedes Risiko der Inkompatibilität mit Multimedia-Netzwerken zu vermeiden, die mit Hilfe der Produkte unterschiedlicher Anbieter aufgebaut wurden. Die allumfassende Lösung von Avaya bietet die Hochleistung und die bewährte Zuverlässigkeit, die zu einem wettbewerbsfähigen Preis verlangt werden," sagte Jim Allan, Vice President von Avaya für Mittel- und Osteuropa, den Mittleren Osten und Afrika. Die das optische mulit-funktionale Glasfaserkabel ACCUMAX(R) von Avaya benutzenden Haupt- und Steigleitungen sind im gesamten Hotel verlegt und verbinden zwei Kommunikationsräume auf jeder Ebene mit dem Hauptdatencenter. Sie enthalten die kompakten 110 Schalttafeln von Avaya, die das schnelle Korrekturschalten des Netzwerks ermöglichen, um neue Verbindungen herzustellen und Verbindungen erneut zuzuweisen, die möglicherweise nicht mehr benötigt werden. Die SYSTIMAX-Infrastruktur von Avaya ist zu Geschwindigkeiten im Gigabit-Bereich fähig und bietet Hochgeschwindigkeitsverbindungen mit den zentralen Computer- und Kommunikationsressourcen. Die SYSTIMAX Structured Connectivity Solution beinhaltet integrierte Kabel, Steckverbinder, Schalttafeln und Anschlüsse, die so gestaltet sind, dass sie zwecks optimaler umfassender Kompatibilität zusammenarbeiten. Im Mittelpunkt stehen die Datenschaltsysteme P550R Cajun von Avaya, die sich im Hauptkommunikationsraum des Hotels befinden. Der Multimediasupport mit voller Servicequalität wird durch die P550-Routing-Schaltsysteme ermöglicht, die bis zu 18 Millionen Datenpakete pro Sekunde verarbeiten können. Zusammen mit den P220-Gigabit-Schaltsystemen und den P120-Workgroup-Schaltsystemen verarbeiten die P550s den gesamten Internet-Verkehr des Hotels. Diese Kombination unterstützt auch den internen Datenverkehr der administrativen Systeme und der Supportservices. Die internen und externen Telefonanrufe werden vom DEFINITY(R) Enterprise Communications Server von Avaya verwaltet. Das Hotel nutzt den Server außerdem für seine modernen Raumausstattungsfunktionen sowie für die Sprachkomponente seines vereinten Messaging-Systems. Für die Gäste bedeutet dies, dass sie Voice Mail- und Fax-Mitteilungen durch ihre Internet-Mailboxen zur selben Zeit wie ihre Emails erhalten können. Avaya Avaya war zuvor die Enterprise Networks Group von Lucent Technologies mit dem Hauptsitz in Basking Ridge, New Jersey, USA. Die Firma ist ein führender Anbieter von Kommunikationssystemen für vielfältige Unternehmungen, darunter Firmen, Regierungsstellen und andere Organisationen. Avaya bietet konvergierte Sprach- und Datenübertragungs-, Kundenbeziehungsmanagement-, Messaging-, Sprachübertragungs-Multiservice-Networking- und strukturierte Kabelprodukte und -services. Avaya ist ein, gemessen am Umsatz, weltweit führendes Unternehmen bei Messaging- und strukturierten Kabelsystemen und ein, gemessen am Umsatz, führendes Unternehmen in den USA in den Bereichen Unternehmenssprachkommunikations- und Call Center-Systemen. Avaya beabsichtigt, seine führende Position bei den Unternehmenskommunikationssystemen und der -software, der breiten Palette der Produkte und Services sowie bei den strategischen Partnerschaften mit anderen führenden Firmen in der Technologie und den Beratungsservices einzusetzen, um den Kunden von Avaya umfassende eBusiness-Lösungen zu bieten. Weitere Informationen über Avaya erhalten Sie auf der Firmenwebsite unter http://www.avaya.com. ots Originaltext: Avaya Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Gilliane Palmer von Avaya, Tel.: +32-2-357-5803 (Büro), oder Fax: +32-2-357-5765 oder gillianepalmer@avaya.com, oder Jamil Alsharif von Gulf Hill & Knowlton, Tel.: +973-533532 (Büro), oder Fax: +973-533370 oder jsharif@hillandknowlton.com.bh Website: http://www.avaya.com/ Original-Content von: Avaya, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: