SEB AG

Relaunch www.SEB.de

Frankfurt am Main (ots) - Am kommenden Montag, den 24. September 2001, startet die SEB AG unter www.SEB.de ihren neuen Internet-Auftritt. Nach dem im April 2001 erfolgten Namenswechsel von BfG Bank AG zu SEB AG wird das Internet-Angebot nun vollständig an das europaweite "Look & Feel" des schwedischen Finanzkonzerns SEB (Skandinaviska Enskilda Banken) angepasst. Ziel der SEB ist es, im Rahmen ihrer Multi Channel Strategie auch im Internet noch stärker auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen. "Mit dem neuen Auftritt ist es uns gelungen, mit einer transparenten, strukturierten und informativen Website den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen", so Christian Poggemann, Geschäftsführer der SEB direct GmbH, die als Tochtergesellschaft der SEB AG die Online Services des Konzerns betreut. Neu sind beispielsweise kundenorientierte Navigationen und eine aktive Sitemap, welche die Suche auf www.SEB.de erleichtern. Auf Wunsch nimmt der virtuelle Begleiter "Erik" die Besucher mit auf eine SiteSeeing-Tour. Zusätzlich wird er in den nächsten Wochen die tagesaktuellen Nachrichten rund um die Themen Wirtschaft & Finanzen vorlesen. Der Wertpapierbereich wurde durch Informations-, Finanz- und Analysetools, wie z. B. den "FondsStrategen", stark erweitert. Zu rund 5.000 Fonds werden den Kunden und Interessenten neutrale Experten-Ratings von Feri Trust angeboten. So erhält jeder die Möglichkeit, den richtigen Fonds für die persönliche Anlagestra- tegie zu finden. In der neuen "SEB Lounge" können Besucher und Kunden ihre Prognosen zu ausgewählten Wertpapiertiteln abgeben. Die gesammelten Meinungen der Kunden können dann mit den Einschätzungen der professionellen Analysten verglichen werden. Im Casino der SEB Lounge werden wechselnde Finanz-Gewinnspiele, wie z.B. "Werden Sie BörsenChampion" oder "Top5Stocks" angeboten. Das Internet-Angebot der SEB AG umfasst InternetBanking & Ordering (SEB.de) und Online-Brokerage (SEBdirect.de). Beide Services werden von der SEB direct GmbH betreut, die die gesamten Internetaktivitäten der SEB AG bündelt. Der schwedische Finanzdienstleistungskonzern SEB (Skandinaviska Enskilda Banken) fokussiert seine Aktivitäten in Deutschland auf die Wachstumsfelder Anlagegeschäft (Asset Management) und Internet-Banking, die gezielt ausgebaut werden. Die Zahl der SEB eBanking-Kunden in Deutschland beträgt derzeit ca. 195.000. Europaweit nutzen rund eine Million Kunden das Internet-Angebot der SEB, die damit zu den größten Online-Banken in Europa gehört. ots Originaltext: SEB AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Ihre Ansprechpartner: Heinrich Schaumburg SEB AG, Pressesprecher Tel. (069) 258 6400 Fax (069) 258 6409 E-Mail: Heinrich.Schaumburg@SEB.de Silke Grassmann SEB direct GmbH Tel. (069) 258 7647 Fax (069) 258 7660 E-Mail: Silke.Grassmann@SEB.de Original-Content von: SEB AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: