SEB AG

SEB: Mobile Banking in Kooperation mit Ericsson

Stockholm / Hannover (ots) - In diesem Sommer wird SEB zusammen mit Ericsson seine neuen mobilen Bankdienste starten. Diese werden zunächst auf dem schwedischen Markt eingeführt. Gemeinsam stellen beide Unternehmen das SEB Mobile Banking, das über das neu entwickelte Ericsson R 380 Handy läuft, auf der CeBIT in Hannover vor. SEB verfügt über weitreichende Erfahrung und Kompetenz im Internet-Banking. Seit 1996 gibt es die SEB Internet Bank, und bereits heute nutzen 380.000 Kunden, das sind ein Viertel der SEB-Kunden, aktiv das Internet für ihre Bankgeschäfte. Damit gehört SEB zu den international führenden E-Banken. Jetzt geht die SEB noch einen Schritt weiter, um Bankdienste für die Kunden noch leichter verfügbar zu machen. Ab diesem Sommer wird SEB den Kunden Mmobile Banking über das neueste Handy von Ericsson, das R 380, anbieten. Das Gerät ist die neueste Entwicklung des schwedischen Handy-Anbieters und erheblich benutzerfreundlicher als die bereits auf dem Markt erhältlichen WAP-Handies. Mittels eines integrierten "touch-screen" können die Kunden Rechnungen bezahlen, Aktien kaufen, Überweisungen durchführen, usw. "Ein mobiles Internet vergrößert die Zugriffsmöglichkeiten unserer Kunden. Zuerst werden wir die am stärksten nachgefragten Bankdienstleistungen über das WAP-Handy anbieten. Wir sind der Überzeugung, dass unsere Kunden durch neue und einfachere Banking-Möglichkeiten auch anderen Neuheiten gegenüber aufgeschlossener sind - dies ist unsere Erfahrung aus der Vergangenheit. Deshalbwegen ist das Mobile Banking auch nur der Anfang," erklärt Johan H. Larson, Chef der SEB Internet Bank. SEB gehört zu den größten Finanzkonzernen in Nordeuropa. Das verwaltete Vermögen beläuft sich auf 95 Mrd Euro. SEB konzentriert sich jetzt schwerpunktmäßig auf das Internet-Bankgeschäft in Europa. Zu SEB gehört auch die BfG Bank AG. Dort soll im 3. Quartal dieses Jahres eine neue Internet- Bank ihre Tätigkeit aufnehmen. Am Freitag, den 25. Februar wird bei SEB um 12.30 Uhr in Stockholm, Sveavägen 8, eine Pressekonferenz stattfinden. Die neuen mobilen Bankdienste werden u.a. von Johan H. Larson, dem Chef der SEB Internet Bank, präsentiert. Außerdem wird Kennet Rådne, Chef von Ericsson Business Consulting, an der Pressekonferenz teilnehmen. ots Originaltext: SEB Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen erhalten Sie von: Johan H. Larson, Vorstand der SEB Internet Bank, Tel.: +46 8 705 12 38 02 Boo Ehlin, Leiter Öffentlichkeitsarbeit bei SEB, Tel.: +46 8 763 85 77, +46 70-763 85 77 Jörgen K. Olsson, Information, SEB Internet Bank, Tel.: +46 70-763 85 77 Original-Content von: SEB AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: