WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft

Wincor Nixdorf gründet Joint Venture mit IBM
Wincor Nixdorf Services GmbH ab sofort mit eigenem Technikernetz präsent

Paderborn/Berlin (ots) - Wincor Nixdorf und IBM bauen ihre bestehende Zusammenarbeit im Bankenumfeld weiter aus. Wincor Nixdorf, einer der führenden Anbieter von IT-basierten Lösungen für Handelsunternehmen und Geldinstitute, und IBM als weltweit größtes IT-Unternehmen kooperieren zukünftig auch im europäischen Servicegeschäft für Selbstbedienungsgeräte bei Banken. Beide Unternehmen haben zum 1. Mai 2001 ein Joint Venture, die Wincor Nixdorf Engineering GmbH mit Sitz in Berlin, gegründet. Gleichzeitig übernimmt Wincor Nixdorf hochqualifizierte und auf Bankensysteme spezialisierte Servicetechniker von der IBM-Tochter CSG (Computer Services GmbH) und gründet eine eigene Service-Gesellschaft, die Wincor Nixdorf Services GmbH, die mit ihren Techniker-Teams bundesweit präsent ist. Wincor Nixdorf übernimmt in einem ersten Schritt die Service-Verantwortung für die installierten IBM-SB-Systeme in sieben Ländern Europas; beide Partner planen, die Kooperation auf weitere Länder auszudehnen. IBM wird auch weiterhin im Bankenumfeld Services wie Systemintegration, Outtasking oder Outsourcing anbieten. Die Partnerschaft mit Wincor Nixdorf ergänzt das Leistungsspektrum um spezielles Know-how auf dem Gebiet der Banken-SB-Systeme. In das Joint Venture werden das ehemalige IBM-Teilelogistik- und Reparaturcenter für Bankensysteme und erfahrene Fachkräfte beider Unternehmen übernommen. Mit dem Joint Venture wird die technologische Weiterentwicklung für die installierten IBM-SB-Systeme sichergestellt, da mit Wincor Nixdorf ein anerkannter und innovativer Partner für diesen Bereich zur Verfügung steht. Mit der Gründung der eigenen Service-Gesellschaft dagegen stärkt Wincor Nixdorf seine Leistungsfähigkeit im Bereich IT-Services maßgeblich. Neben den bereits bestehenden Partnerschaften mit anderen Dienstleistern kann das Unternehmen nun auf ein eigenes flächendeckendes Technikernetz in Deutschland zurückgreifen. Gesteuert wird die Leistungserbringung durch eines der modernsten im Markt befindlichen Service-Managementsysteme, dem Customer Care Center von Wincor Nixdorf in Paderborn. Die Anbindung an dieses Customer Care Center bietet Wincor Nixdorf auch seinen Kunden in Dänemark, Frankreich, Schweiz, Österreich, Ungarn und der Türkei an. Durch die Kooperation mit IBM und der Neugründung der Servicegesellschaft ist Wincor Nixdorf in der Lage, eigene Produkte und Lösungen mit dem dazugehörigen Service aus einer Hand anzubieten sowie auch die Geräte anderer Hersteller optimal zu betreuen. Damit reagiert Wincor Nixdorf konsequent auf die Bedürfnisse seiner Kunden, die in ihren Selbstbedienungszonen häufig heterogene Systemlandschaften installiert haben. Diese müssen im Durchschnitt über einen Produktlebenszyklus von sieben Jahren gewartet werden. Ferner wird durch das eigene Wincor Nixdorf Technikernetz der Kontakt mit den Banken intensiviert - die im Feld gewonnenen Erfahrungen können auf direktem Weg in die Produktentwicklung einfließen. Mit dem Ausbau der Kooperation knüpfen Wincor Nixdorf und IBM an die bereits in Nordamerika bestehende Zusammenarbeit in Vertrieb und Wartung von Geldautomaten und den damit verbundenen Lösungen an. Seit etwa einem Jahr arbeiten Wincor Nixdorf und die IBM-Tochtergesellschaft Tivoli außerdem im Bereich IT-Enterprise Management erfolgreich zusammen. ots Originaltext: Wincor Nixdorf Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Andreas Bruck Tel. 05251/812955 Andreas.Bruck@Wincor-Nixdorf.com Wincor Nixdorf GmbH & Co.KG Unternehmenskommunikation Heinz-Nixdorf-Ring 1 33106 Paderborn Briefadresse: 33094 Paderborn Telefon (0 52 51) 8-26290 Telefax (0 52 51) 8-26229 http://www.wincor-nixdorf.com Original-Content von: WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: