WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft

Procter & Gamble und Wincor Nixdorf entwickeln gemeinsam innovative Category Management Lösung für Handel und Hersteller

    Paderborn (ots) - Procter & Gamble, Cincinnati, und Wincor
Nixdorf, Paderborn, haben in einem Lizenzabkommen vereinbart,
gemeinsam eine IT-Lösung für das Category Management (CM) in Handel
und Konsumgüterindustrie zu entwickeln. Ausgangsbasis für die
Weiterentwicklung ist die Procter & Gamble-Lösung "CMFact". Wincor
Nixdorf hat von Procter & Gamble ein nicht ausschließliches
Nutzungsrecht an CMFact zur Weiterentwicklung erhalten und wird die
neue Lösung vermarkten. Ziel der neuen Lösung ist es, dem Handel und
der Konsumgüterindustrie verbesserte Abverkaufsdaten verfügbar zu
machen. Die neue Anwendung wird in sechs Monaten auf den Markt
kommen.
    
    "Wir konnten mit Procter & Gamble einen Partner gewinnen, der
seine Erfahrungen aus langjähriger Entwicklungsarbeit und die
innovative CM-Software "CMFact" in die Partnerschaft eingebracht
hat", so Achim Sieren, Leiter  Retail Enterprise Solutions Worldwide
von Wincor Nixdorf. "Wir sind erfreut, das umfangreiche Know-How von
Procter & Gamble nutzen zu können", so Sieren weiter.
    
    Die Procter & Gamble Software wird zunächst von Wincor
weiterentwickelt, um die Bereiche Sortiment, Promotions und Pricing
zu unterstützen. Nachfolgende Upgrades werden sukzessive alle
Schritte des Category Managements abdecken. Als Referenz dienen die
vom ECR-Board Europe publizierten Modelle "Best practice" und
"Day-to-Day Category Management". Die neue Anwendungssoftware wird
als entscheidungsunterstützendes System (Decision Support System) zu
einer neuen Qualität im Category Management führen und wird
Herstellern und Händlern erlauben, effektiver am Markt zu operieren.
    
    "Procter Gamble ist sehr erfreut, dass Wincor Nixdorf unser Wissen
und unsere Erfahrung in der Analyse von POS-Daten nutzen wird, um sie
dem Handel weltweit verfügbar zu machen", kommentiert Ralph Drayer,
Vice-President ECR von P&G den gemeinsamen Schritt. "Die
Zusammenarbeit unterstützt unsere langjährigen Bemühungen, die
Verbraucherinteressen stärker in die Entscheidungsfindung
einzubeziehen und damit einen größeren Kundennutzen zu erreichen."
    
    Wincor Nixdorf wird die Category Management Lösung auf der Basis
einer neuartigen Software-Architektur fortentwickeln. Die neue Lösung
wird Industriestandards wie XML (Extensible Markup Language) nutzen
und kann als webfähige Lösung über Intra- und Extranet eingesetzt
werden.
    
    Wincor Nixdorf wird die neue Software in ihr Beratungsportfolio
für den Handel und die Konsumgüterindustrie übernehmen. Procter &
Gamble wird ihren Handelskunden die Vorzüge der neuen Anwendung in
gemeinsamen Category Management Projekten ebenfalls anbieten.
    
    Informationen zu Procter & Gamble
    Procter & Gamble vertreiben nahezu 300 Marken an fast fünf
Milliarden Verbraucher in mehr als 140 Ländern. Dazu gehören Pampers
und andere wohlbekannte Marken wie Tide, Crest, Dryel, Pantene, JIF,
Swiffer, Bounty, Charmin und Puffs. P&G beschäftigt weltweit mehr als
110.000 Mitarbeiter.
    
    Informationen zu Wincor Nixdorf
    Wincor Nixdorf GmbH & Co. KG, Paderborn, ist auf IT-Lösungen und
-Produkte sowie damit verbundene Serviceleistungen für den Handel und
für Banken spezialisiert. Das Unternehmen mit Wirkung vom 1. Oktober
1999 von den Finanzinvestoren Kohlberg Kravis Roberts & Co. Ltd.
(KKR) und GS Capital Partners III, L.P. (Goldman Sachs) erworben.
    
    Das Unternehmen beschäftigt rund 3400 Mitarbeiter und hat einen
Umsatz von 2,6 Mrd. DM (Geschäftsjahr 1998/99). Wincor Nixdorf ist
rund um den Globus in mehr als 40 Ländern vertreten, davon in 21
Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften. Bei Computerkassen ist das
Unternehmen in Deutschland Markführer, weltweit die Nummer 3. Bei
Geldautomaten ist Wincor Nixdorf in Deutschland ebenfalls Marktführer
und weltweit die Nummer 3.
    
    Die Retail Enterprise Solutions (RES) Division beschäftigt sich
mit der Strategie-, Prozess- und IT Beratung für den Handel. Das
Geschäftsfeld der RES konzentriert sich auf die Themen
Warenwirtschaft, Category Management, Electronic Business und Data
Warehouse.
    
    Die Services Division befaßt sich mit produktbezogenen
Serviceleistungen wie Installation und Wartung der Hard- und der
Softwareprodukte, regelmäßige Routine-Überprüfungen,
Software-Aufrüstung und das Management von Markteinführungen.
    
    Internet P&G: http:// www.pg.com
    Internet Wincor Nixdorf: http:// www.wincor-nixdorf.com
    
ots Originaltext: Procter & Gamble
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen
P&G :
Christel Karesch, Schwalbach/Ts, Tel: 06196-894420

Wincor Nixdorf :
Ulrich Nolte - Paderborn - 05251-81 29 54
Dieter Heim - Düsseldorf - 0211 - 4 74 23 01

Original-Content von: WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: