HP Deutschland GmbH

HP wird OEM-Partner für VMware NSX

Böblingen (ots) - Neue Lösungen mit VMware Horizon 6.1 und NVIDIA GRID

Auf der VMworld 2015 kündigt HP neue Programme, Produkte und Lösungen an, die Unternehmen dabei helfen, ihre IT-Umgebungen zu vereinfachen und zu automatisieren. Zu den Neuheiten gehören die Erweiterung der langjährigen OEM-Partnerschaft mit VMware auf die Netzwerk-Virtualisierungsplattform NSX und Lösungen für Virtual Desktop Infrastructure. Weitere Neuerungen sind die HP Converged Architecture 700 (CA700), die über zertifizierte Channelpartner angeboten wird, und neue Dienstleistungen für VMware-Umgebungen.

HP und VMware erweitern OEM-Vereinbarung, um Netzwerk-Virtualisierung zu beschleunigen

HP und VMware kündigen die branchenweit erste Vertriebs-, Support- und Go-to-Market-Vereinbarung für die Virtualisierung-Plattform VMware NSX an. Damit können Anwender die Bereitstellung neuer Applikationen beschleunigen, ihre Rechenzentrumsnetzwerkstruktur vereinfachen sowie die Sicherheit verbessern. Diese Vereinbarung baut auf der bereits angekündigten Netzwerk-Virtualisierung-Lösung HP VMware NSX auf und umfasst durchgängige Beratung und Support für die Netzwerk-Virtualisierung.

Außerdem werden zwei Lösungen VMware-Zertifizierungen erhalten. Zum einen HPs L2-Gateway-Lösung auf der Grundlage der OVSDB- und VMware-NSX-Integration des Switches FlexFabric 5930. Zum anderen die gemeinsam entwickelte, föderierte SDN-Lösung mit VMware NSX.

VDI mit VMware Horizon 6.1 und NVIDIA GRID

Um die Produktivität am Arbeitsplatz zu verbessern, bietet HP neue VDI-Lösungen mit VMware Horizon 6.1 und NVIDIA GRID. Mit HP OneView stellt das neue System dem Anwender eine einheitliche Management-Schnittstelle zur Verfügung. Die Lösungen umfassen Support-Angebote für den gesamten Lebenszyklus und sind interoperabel mit Top-of-Rack-Switches und Hypervisoren von Dritt-Anbietern.

Die VDI-Lösungen unterstützen bis zu 3.500 Nutzer und sind dafür ausgelegt, Desktop-Virtualisierung-Anwendungen mit optimaler Performance zu betreiben. Anwender reduzieren Bereitstellungszeit, Kosten und Installationsfehler. Die Lösungen sind über HP und zertifizierte HP-Channelpartner erhältlich.

HP Converged Architecture 700

HP erweitert sein Partnerprogramm mit der neuen Converged Architecture 700 (CA700). Die Architektur beruht auf HP-Blade-Systemen, 3PAR-Speicher, HP OneView, VMware vSphere und VMware vRealize Operations. CA700 bietet ein einfach zu handhabendes konvergentes Management der Rechen-, Speicher- und Netzwerkstruktur. CA700 eignet sich besonders für private Clouds und mobiles Arbeiten. Kunden beziehen CA700 als integriertes System von ihrem HP-Channelpartner.

HP CA700 erlaubt es VMware-Administratoren, das gesamte System als eine Einheit zu überwachen und zu steuern. Von der vSphere-Konsole aus können sie Cluster ausrollen und erweitern sowie die alltäglichen Betriebsaufgaben durchführen.

Neue Support- und Beratungsservices für VMware

HPs neue Support- und Beratungs-Dienstleistungen für VMware helfen Kunden, schnell auf Veränderungen zu reagieren und eine sichere und stabile Umgebung bereitzustellen:

   - Software-definierter Compute Accelerator für VMware - Diese 
     vordefinierte, aber anpassbare Beschleunigungslösung umfasst die
     notwendige Hardware, Software und Services, um bestimmte 
     Computing-Anwendungsfälle zu pilotieren.
   - Software-definierter Compute-Implementierungs-Service - Experten
     von HP setzen innerhalb dieses Services SDI-Konzepte 
     (Software-definierte Infrastruktur) auf der Grundlage von 
     HP-Referenzarchitekturen um.
   - Client Virtualization Services - Umfasst Assessment, Design, 
     Implementierung, Bereitstellung, Tests und Support der 
     Client-Virtualisierung und VDI für VMware-Lösungen.
   - Network Virtualization Services für HP VMware NSX - Beratungs- 
     und Support-Services, die das Netzwerk für Cloud Computing, 
     Network Functions Virtualization oder SDI startklar machen. Der 
     Service umfasst den Zugang zu Netzwerk-, Virtualisierungs- und 
     NSX-Experten von HP - rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.
   - HP Education Services für VMware - HP bietet neue Schulungen für
     vSphere 6 an. 

Verfügbarkeit

   - Die Zertifizierung für HP FlexFabric 5930 mit VMware NSX sowie 
     die föderierte SDN-Zertifizierung wird im Laufe des aktuellen 
     Quartals verfügbar sein.
   - Die Lösungen für Endanwender mit VMware Horizon 6.1 und NVIDIA 
     GRID werden im Laufe des aktuellen Quartals verfügbar sein.
   - HP Converged Architecture 700 (CA700) mit VMware vSphere und 
     VMware vRealize Operations wird im Laufe des aktuellen Quartals 
     verfügbar sein.
   - Die Software-definierten Compute Services, HP Client 
     Virtualization Services, HP Network Virtualization Support 
     Services für HP-VMware NSX und HP Education Services für VMware 
     vSphere 6 sind ab sofort verfügbar.
   - Die Beratungsservices für HP VMware NSX sind ab Januar 2016 
     verfügbar. 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Software-basierten Compute Services für VMware und Compute-Implementierungs-Service von HP finden Sie unter http://ots.de/nEVFI

Weitere Informationen zu HP Client Virtualization Services stehen unter http://ots.de/6Lluq

Weitere Informationen zu HP Network Virtualization Services finden Sie unter http://www8.hp.com/us/en/business-services/index.html#.VeCAtiXtkg0

Weitere Informationen zu Produkten von HP 3PAR StoreServ finden Sie unter http://www8.hp.com/de/de/products/data-storage/3parstoreserv.html

Weitere Informationen zu HP Education Services für VMware finden Sie unter http://www8.hp.com/us/en/trainingww/vmwarelabs.html

Bildmaterial zu HP finden Sie unter https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland

Aktuelle Nachrichten finden Sie auf dem IT-Blog von HP http://ots.de/i3w4H

Den globalen Newsroom von HP finden Sie unter http://www8.hp.com/us/en/hp-news/newsroom.html

Über HP

HP schafft neue Möglichkeiten für den sinnvollen Einsatz von Informationstechnologie (IT) für Privatpersonen, Unternehmen, Behörden und die Gesellschaft. HP bietet das breiteste IT-Portfolio im Markt - es umfasst Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur. Damit liefert HP weltweit Lösungen, mit denen Kunden komplexe Herausforderungen bewältigen können. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Pressekontakt:

Janina Rogge
HP-Presseservice
F&H Public Relations GmbH
Tel.: 089 12175-151
E-Mail: hp@fundh.de
www.fundh.de

Original-Content von: HP Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HP Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: