HP Deutschland GmbH

Mit der High Definition Nozzle Architecture werden Druckvorgänge und Kosten vorhersehbar

Böblingen (ots) - HP stellt heute seine Technologie High Definition Nozzle Architecture für die Rollendruckmaschinen der HP-Inkjet-Web-Press-Familie vor. Die Technologie steigert die Druckqualität, Vielseitigkeit, Verlässlichkeit und Produktivität.

Der neue High-Definition-Nozzle-Architecture-Druckkopf verdoppelt die ursprüngliche Druckauflösung der HP-Inkjet-Druckköpfe durch eine Erhöhung der Düsenanzahl auf 21.120 anstelle von bisher 10.560 Düsen. Dabei kommen 2.400 Düsen auf einen Zoll. (1) Der Druckkopf unterstützt die Dual-Drop-Technologie für die akkurate Wiedergabe von Texten, Linien und Hauttönen. Darüber hinaus sorgt er für einen sanften Übergang von Grautönen zu Farbe und verbessert die Licht- und Schattendetails. Die eingebaute Düsenredundanz garantiert einen gleichmäßigen Druck.

HP bietet darüber hinaus einen neuen Qualitätsmodus an, der einen Druck mit bis zu 122 Metern pro Minute in Farbe mit Dual-Drop-Technologie ermöglicht. (2) Dank der High Definition Nozzle Architecture liegt die maximale Druckgeschwindigkeit bei bis zu 244 Metern pro Minute.

"Die High Definition Nozzle Architecture eröffnet unseren Kunden ein breiteres Anwendungsspektrum und erhöht die Messlatte für Inkjet-Qualität und -Leistung. Das Spektrum beginnt bei allgemeinen kommerziellen Druckaufträgen und endet bei Mailings und Buchdruck", sagt Aurelio Maruggi, Vice President und General Manager von HPs Inkjet High-speed Production Solutions. "HP investiert kontinuierlich in die Inkjet-Technologie und bietet ein breites Portfolio an Produkten und skalierbaren Lösungen, die Kosten einsparen."

Die High Definition Nozzle Architecture wird in alle Systeme der HP Inkjet Web Press integriert, einschließlich aller HP-Produktfamilien der Serien T200, T300 und T400. Bestehende Kunden können auf die neue Technologie aufrüsten.

Service-Neuerung

Zusätzlich führt HP ein Cloud-basiertes Bestandsverwaltungssystem ein, das Anwendern von HP-Inkjet-Rollendruckmaschinen dabei hilft, Betriebszeit und Produktivität zu verbessern. Mit dem HP Smart Uptime Kit für HP-Inkjet-Rollendruckmaschinen sind Kunden in der Lage, Ersatzteile zu verwalten, die Auslastung nachzuverfolgen und Berichte zu erstellen, um die Produktivität zu steigern sowie schnell und sicher auf Daten und Ersatzteile zuzugreifen.

Das HP Smart Uptime Kit ist ein Bestandteil von HP Service Advantage und beinhaltet sowohl HP Predictive Press Care als auch HP Visual Remote Guidance.

Weitere Informationen

Den Link zum YouTube-Video finden Sie hier 
https://www.youtube.com/watch?v=24eKChOgRsA 
Informationen zu HP Inkjet Web Press finden Sie hier 
www.hp.com/go/inkjetwebpress 
Videos und News zu den Produkten finden Sie auf Twitter unter 
www.twitter.com/hpgraphicarts und auf YouTube unter 
www.youtube.com/hpgraphicarts 
Bildmaterial steht Ihnen hier zur Verfügung 
https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/15828448244/ 
Aktuelle Nachrichten finden Sie auf dem IT-Blog von HP 
http://bit.ly/1xHf2O1 

Fußnoten

(1) Pro Farbe mit einfarbigem Druckkopf im Qualitätsmodus. 
(2) Basierend auf einer High-Speed-Inkjet-Rollendruckmaschine von HP 
    mit 42-Zoll Druckbreite.

Über HP 

HP schafft neue Möglichkeiten für einen sinnvollen Einfluss von 
Technologie auf Menschen, Unternehmen, Regierungen und die 
Gesellschaft. Mit einem äußerst breiten Technologieangebot, das 
Drucklösungen, PCs, Software, Dienstleistungen und 
IT-Infrastrukturlösungen umfasst, bietet das Unternehmen seinen 
Kunden in allen Regionen der Welt Lösungen bei komplexesten 
Herausforderungen.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den 
Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.
 

Pressekontakt:

Janina Rogge
HP-Presseservice
F&H Public Relations GmbH
Tel.: 089 12175-151
E-Mail: hp@fundh.de
www.fundh.de

Original-Content von: HP Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HP Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: