HP Deutschland GmbH

Neue HP PageWide Technologie für Großformatdrucker und HP Designjet T3500 verändern den Druckmarkt

Böblingen (ots) - Die tintenstrahlbasierte HP PageWide Technologie wird jetzt auch für Großformatdrucker genutzt und ermöglicht einen noch schnelleren und preiswerteren Druck in hoher Qualität. Ab der zweiten Jahreshälfte 2015 werden die ersten HP PageWide Großformat-Drucker voraussichtlich verfügbar sein.

HP erweitert darüber hinaus das aktuelle Großformat-Portfolio um neue Lösungen, die speziell für die Anforderungen volumenstarker, gewerblicher Druckaufträge entwickelt wurden: Der HP Designjet T3500 Production eMultifunction Printer (eMFP) ist der produktivste Großformat-MFP seiner Kategorie.(1) Der Drucker eignet sich für die Nutzung im Unternehmen, für die eine einfache IT-Verwaltung sowie hohe Sicherheitsstandards wichtig sind. Das Softwareprogramm HP Designjet SmartStream optimiert den gesamten Druck-Workflow. Die neuen HP Lösungen sind in der Lage, das Volumen und die unterschiedlichen Druckanforderungen von Unternehmen, Hausdruckereien, Architektur- und Ingenieurbüros, Bauunternehmen und Designagenturen ebenso zu erfüllen wie die von Behörden, Schnelldruckereien und kleinen bis mittleren Repro-Firmen.

Schnellerer Produktionsablauf mit der HP PageWide Technologie

Die innovative PageWide Technologie druckt mit mehr als 200.000 Düsen, die auf einem fixierten, über die gesamte Seitenbreite reichenden Druckbalken montiert sind. Dabei wird die gesamte Seite in einem Durchgang gedruckt, was den Produktionsablauf deutlich beschleunigt. Das bietet Anwendern die Möglichkeit, vielfältige Druckerzeugnisse in Farbe oder schwarz-weiß zu produzieren, wie zum Beispiel Zeichnungen, Landkarten und Poster. Die HP PageWide Technologie wird den Produktionsdruckmarkt, der einen Wert von 1,3 Milliarden US-Dollar hat, verändern, denn derzeit sind dort Monochrom-LED-Drucker der Standard.(2)

"Unsere Kunden suchen laufend nach kosteneffizienten und zuverlässigen Drucktechnologien, die ihnen Verbesserungen bieten können," so Roland Farian, Bereichsleiter Large Format Design, HP Deutschland. "Die neue HP PageWide Technologie für den Großformatdruck wird im professionellen Druckmarkt die Karten neu verteilen, da den Kunden nun eine bezahlbare Alternative für hochwertige Drucke in großer Auflage geboten wird. Die Tatsache, dass in dieser Branche, in der meist noch monochrom gedruckt wird, jetzt plötzlich Farbdrucke möglich sind, und das ohne Abstriche bei der Geschwindigkeit, wird nachhaltige Veränderungen bewirken."

Wegweisende Innovation beim Tintenstrahldruck

Seit über 30 Jahren hat HP im Tintenstrahlmarkt eine Spitzenposition inne, weil das Unternehmen konsequent in die Forschung und Entwicklung von Druckköpfen und Tinten investiert. Aufbauend auf dem Erfolg der HP PageWide Technologie in der industriellen Fertigung und dem Einsatz in kleinen Unternehmen, bietet HP seinen Unternehmenskunden nun auch zuverlässige und wirtschaftliche Lösungen für die Erstellung hochwertiger Großformatdrucke, und das mit hoher Geschwindigkeit.

Entscheidend für die Ausgabequalität bei Tintenstrahldruck ist die Stabilität der Tintenformulierung in Kombination mit der exakten Platzierung der Tröpfchen und der Geometrie des Druckkopfes. Der HP PageWide Druckkopf verfügt über tausende identischer Tröpfchengeneratoren, die eine absolut gleiche Tintenmenge, Geschwindigkeit und Ausrichtung gewährleisten. Das Resultat ist ein hochpräziser Ausdruck. Die Technologie regelt auch die Geschwindigkeit der Original HP Pigment Tinte und ihr Eindringen in das Papier. Das beschleunigt die Trocknung, kontrolliert die Punktgröße und steuert zudem die Ausbreitung und den Verlauf der Farben für bestmögliche Druckergebnisse.

Gemeinsam mit der HP Thermal Inkjet Technologie und HP Pigment Tinten reduziert die neue HP PageWide Technologie für Großformatdrucker die Kosten pro Seite. Zudem sorgt die Technologie für mehr Flexibilität, da für grafisch anspruchsvolle Anwendungen auch preiswertes Fotopapier genutzt werden kann.

Aktuelle Großformatlösungen, die Qualität und Produktivität bieten Der kompakte 36 Zoll / DIN A0+ HP Designjet T3500 Production eMFP benötigt keine Aufwärmzeit und bietet einen ultraschnellen Prozessor sowie einen hochproduktiven Scanner. Dieser ermöglicht das Einscannen zahlreicher Seiten und die Erstellung mehrseitiger PDFs. Zudem kann er Scans direkt an E-Mail-Adressen senden. Das Produkt lässt sich ohne Aufsicht kostengünstig betreiben und produziert einfarbige Drucke zu denselben Kosten pro Seite wie ein LED MFP.(3) Für Druckaufträge mit hohen Sicherheitsanforderungen ist der Drucker mit einer selbstverschlüsselnden Festplatte, einer sicheren Plattenlöschung und einer Zugangskontrollfunktion ausgestattet.

Die HP Designjet SmartStream Software macht das Druckmanagement effizienter, indem sie den Workflow in anspruchsvollen Druckumgebungen optimiert. Sie bietet PDF-Management und sorgt mithilfe der HP Crystal Preview Technologie für präzise, fehlerfreie Drucke. Außerdem kann sie bei mehrseitigen Druckjobs die Vorbereitungszeit um bis zu 50 Prozent reduzieren.(4)

Für IT-Manager hat HP zudem einen neuen HP Designjet Universal Print Driver vorgestellt. So lässt sich die gesamte HP Designjet Flotte eines Unternehmens über einen einzigen standardisierten Treiber verwalten. Das reduziert den Zeit- und Kostenbedarf für Test und Bereitstellung und sorgt dafür, dass die Software in allen HP Designjet Druckern stets auf dem neuesten Stand ist.

Mit optionalem Hardware-Zubehör und Software-Tools wie dem neuen HP Designjet HD Pro Scanner, Stapler und Online-Falter kann der Kunde die Effizienz noch weiter steigern.

Preise und Verfügbarkeit(5)

   - HP PageWide Großformatdrucker sind voraussichtlich im zweiten 
     Halbjahr 2015 erhältlich.
   - Der Produktionsdrucker HP Designjet T3500 Production eMFP ist ab
     sofort zu einem UVP inklusive Mehrwertsteuer und UGH ab 11.500 
     Euro erhältlich.
   - Der HP Designjet SmartStream Pre-Flight Manager sowie die 
     Controller werden voraussichtlich ab dem 30. Juni verfügbar 
     sein. Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. 

Weitere Informationen zu den neuesten Produkten des HP Designjet Portfolios sind in einer Online-Pressemappe verfügbar. Diese finden Sie auf www.hp.com/go/DesignjetProduction2014 und www.hp.com/go/designjet. Videos und Updates zu den neuen Produkten sind verfügbar auf der "HP for Designers" Facebook-Seite, dem "HP Graphic Arts" YouTube-Kanal und auf Twitter unter @HPGraphicArts.

Bildmaterial zum HP Designjet T3500 finden Sie hier: https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/72157645399031863/

Über HP

HP schafft neue Möglichkeiten für einen sinnvollen Einfluss von Technologie auf Menschen, Unternehmen, Regierungen und die Gesellschaft. Mit einem äußerst breiten Technologieangebot, das Drucklösungen, PCs, Software, Dienstleistungen und IT-Infrastrukturlösungen umfasst, bietet das Unternehmen seinen Kunden in allen Regionen der Welt Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.

(1) Im Vergleich zu Großformat-Farb-MFPs unter $ 25.000. Basierend 
auf den laut Herstellerangaben schnellsten Farbdruckgeschwindigkeiten
(Stand Januar 2014). Die Testmethoden können abweichen.  
(2) Angaben basieren auf internen HP Daten. 
(3) Im Vergleich zu Großformat-LED-Druckern mit geringem Volumen und 
einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 7 Arch D Seiten pro Minute. 
(4) Schlussfolgerung basiert auf einem internen HP Test, bei dem die 
Zeit gemessen wurde, die erforderlich war, um aus einem 
50-Seiten-Dokument einzelne Seiten zu extrahieren und diese auf 
verschiedenen Druckern auszudrucken, im Vergleich zur Verwendung 
entsprechender Softwareprodukte.  
(5) Preise und Verfügbarkeit weichen von Land zu Land ab und können 
sich ändern. 

Pressekontakt:

Eleonore Körner
PR Manager Printing und Personal Systems
Tel.: 07031 14-6260
E-Mail: eleonore.koerner@hp.com

HP Presseservice:
F&H Public Relations GmbH
Tel.: 089 12175-133
E-Mail: hp@fundh.de
www.fundh.de

Original-Content von: HP Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HP Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: