HP Deutschland GmbH

HP präsentiert Erweiterung des HP LaserJet Portfolios mit erster Authentifizierung durch Touch-Funktion

Böblingen (ots) - HP stellt die erste Drucklösung für Unternehmen vor, bei der sich Nutzer durch Touch-Technologie auf Basis von NFC (Near-Field Communications)(1) authentifizieren können. So können sich Anwender mit einer einfachen Berührung ihres NFC-fähigen Smartphones oder Tablets an einem HP LaserJet Enterprise Drucker oder MFP verbinden.

Darüber hinaus stellt HP neue LaserJet Produkte vor: Die HP Color LaserJet Enterprise MFP M680 Serie und die HP Color LaserJet Enterprise M651 Serie unterstützen die NFC-basierte Authentifizierung über Touch-Funktion und verbessern damit die IT-Sicherheit. Zudem verfügen sie auch über die mobilen Druckfunktionen Touch-to-Print(2) und Wireless direct.(3) Vor allem der Sicherheitsaspekt der neuen, mobilen Drucktechnologien steht bei Unternehmen im Fokus, nachdem immer mehr Mitarbeiter mobile Endgeräte im Arbeitsalltag verwenden. Ein unkomplizierter Authentifizierungsprozess erleichtert sowohl das sichere Management der Drucker bzw. Druckflotte als auch das Drucken für die Nutzer.

Branchenführende Authentifizierung und mobile Drucklösungen

Anwendungen wie HP Access Control und HP ePrint Enterprise sind eine wichtige Hilfe für Verbraucher, um sich in der wandelnden Arbeitswelt zurecht zu finden. Dabei steht die Steigerung der Produktivität und die gleichzeitige Reduzierung der Infrastrukturkosten im Zentrum. Die Aktualisierungen sind:

   - HP Access Control 14.0 ist die Grundlage für die 
     Authentifizierung durch die Berührung des Druckers mit einem 
     NFC-fähigen mobilen Endgerät. Kunden profitieren so von einem 
     vereinfachten Login-Prozess ohne das Produkt sowie die 
     Datensicherheit zu gefährden oder einen zusätzlichen Kartenleser
     zu benötigen.
   - Updates von HP ePrint Enterprise 3.2(4) bieten verbesserte 
     Features für Sicherheit und Vernetzung in Unternehmen, die 
     Mobile Device Management Lösungen implementiert haben. HP ePrint
     Enterprise ist nun völlig kompatibel mit dem MobileIron's App 
     Connect-System. Diese Plattform ist führend auf dem Gebiet des 
     Enterprise Mobility Managements (EMM). 

HP verbessert LaserJet Portfolio für Unternehmen

Mit der Erneuerung des Business-Printing-Portfolios von HP reagiert das Unternehmen auf den Bedarf der IT-Manager, Dokumenten-Workflows zu verbessern und gleichzeitig immer sicher zu gestalten. Die Erweiterung des Portfolios beinhaltet Drucker und Multifunktionsprodukte mit der erforderlichen Business-Ausstattung, NFC-Technologie und Mobile-Printing-Funktionen.

Die neue HP Color LaserJet Enterprise MFP M680 Serie erreicht eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 42 Seiten pro Minute und bietet fortschrittliche Papierhandhabung und Finishing-Optionen. Um die Produktivität des Nutzers zu steigern, hat HP die M680 Serie mit einem acht Zoll Touch-Screen ausgestattet, um Befehle zum Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen geben zu können. Jedes der Produkte aus der Serie verfügt über die komplette Business-Ausstattung und kann leicht durch HP FutureSmart 3.0 Firmware, Open Extensibility Platform, Universal Print Driver(5) und Web Jetadmin(6) verwaltet und aufgesetzt werden. Für Kunden mit intensiven Dokumentenmanagement-Anforderungen bietet die HP M680 Serie den HP Color LaserJet Enterprise MFP M680z mit "Flow"-Eigenschaften. Zudem ist dieser mit einem Papierfach für 900 Seiten, einem dreifachen Ausgabefach mit Hefteinrichtung sowie einer ausziehbaren Tastatur für bequemere Handhabung ausgerüstet.

Zusätzlich bietet dieses Flow-Modell der HP Color LaserJet Enterprise Flow MFP M680 Serie ein überzeugendes Paket an Features, wie die Ultraschalldoppeleinzugskontrolle, Zugang zur Cloud(7), HP EveryPage Technologie und fortschrittliche Möglichkeiten Daten zu senden und zu teilen.

Die Drucker der HP Color LaserJet Enterprise M651Serie ergänzen das Angebot für Kunden, die das Produkt lediglich zum Drucken verwenden. Sie bieten unkompliziertes, drahtloses Drucken von mobilen Devices wie Smartphones, Tablets und Produkten, die über Wireless Direct, HP ePrint(8) und HP AirPrint(9) verfügen. Die HP M651Serie bietet dem Unternehmen Verlässlichkeit und Effizienz mit Druckgeschwindigkeiten von bis zu 42 Seite pro Minute und umfassenden Paper-Handling-Optionen für bis zu 3.000 Seiten. Dank einer eingebauten Geräuschreduzierung werden Störungen im Büro zudem vermieden. Diese neuen Produkte bieten Sicherheitsmaßnahmen auf einem hohen Niveau und hohen Anwendungskomfort dank eines 4.3 Zoll Farb-Touch-Screens.

Preise und Verfügbarkeit

   - Die HP Color LaserJet Enterprise M651 Serie  wird 
     voraussichtlich ab 1. April 2014 für einen UVP inkl. MwSt. und 
     UHG ab 1.119 Euro erhältlich sein.
   - Die HP Color LaserJet Enterprise MFP M680 Serie wird 
     voraussichtlich ab 1. April 2014 für einen UVP inkl. MwSt. und 
     UHG ab 3.449 Euro erhältlich sein. 

HP gewährt auf seine Drucklösung eine Herstellergarantie von einem Jahr inklusive Abhol- und Lieferservice. Die Service- und Supportleistungen können Nutzer mit dem HP Care Pack auf insgesamt drei Jahre erweitern.

Bildmaterial zu den HP Color LaserJet Enterprise Druckern finden Sie hier: HP Color LaserJet Enterprise M651 https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/72157642853816854/

HP Color LaserJet Enterprise MFP M680 https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/72157642850825335/

Weitere Informationen sind auf www.hp.com/go/mfp verfügbar.

(1) NFC-Technologie ist eine Zusammenstellung von Standards für Smartphones und ähnlichen Geräten, um eine Radio-Kommunikation unter den Geräten herzustellen, indem sie gleichzeitig berührt oder in eine nähere Umgebung gebracht werden. NFC ist nur auf dem HP M476dw verfügbar.

(2) Die Funktion der Authentifizierung durch Touch setzt zusätzliche Optionen wie HP Web Jetadmin, HP Access Control und das HP JetDirect 2800w für FutureSmart Fleet Mobile Printing Accessory. HP JetDirect 2800w für FutureSmart Fleet ist kompatibel mit HP FutureSmart-fähigen Drucker oder MFP.

(3) Mobile Endgeräte müssen wireless-fähig sein. Drucker müssen e-print-fähig sein. Funktionen können die Installation von Treibern oder Apps voraussetzen. Diese sind zum Download verfügbar unter www.hp.com/go/eprintcenter.

(4) HP ePrint Enterprise benötigt eine HP ePrint Enterprise Server Software. App-basierte Optionen benötigen Internet- und email-fähige BlackBerry Smartphone OS 4.5 oder neuer; iPhone® 3G oder neuer, iPad® und iPod Touch® (zweite Generation) Geräte, die auf iOS 4.2 oder späteren laufen; oder Android® Geräten, die auf 2.1, 2.2, 2.3 laufen, mit separat gekauften kabellosen Internet Service und der HP ePrint Enterprise App. Email-basierte Optionen benötigen ein email-fähiges Gerät und eine autorisierte Email-Adresse. Die Lösung funktioniert mit PCL5/6, PCL3 und PCL3GUI Druckern (HP und nicht-HP).

(5) Der HP Universal Print Driver steht zum kostenlosen Download unter hp.com/go/upd zur Verfügung.

(6) HP Web Jetadmin ist kostenlos und kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: www.hp.com/go/webjetadmin.

(7) Setzt die Lösung eines Drittanbieter voraus, diese sind aufgelistet im HP Solutions Business Partner Program unter: www.hp.com/go/gsc.

(8) Benötigt eine Internetverbindung mit dem Drucker. Feature funktioniert mit jedem verbundenem internet- und E-Mail-fähigen Gerät. Benötigt eine HP Web Service Registrierung mit Account. Druckanzahl kann variieren. Eine Liste an unterstützten Dokumenten und Bildtypen steht unter http://www.hpconnected.com zur Verfügung. Eine Liste an zusätzlichen Lösungen steht http://www.hp.com/go/mobile-printing-solutions zur Verfügung.

(9) Benötigt eine Internetverbindung zum Drucker. Die Lösung funktioniert mit jedem internet- und E-Mail-fähigen und verbundenem Produkt. Voraussetzung ist eine HP Web Service Account Registration. Druckzeiten können variieren. Eine Liste an unterstützen Dokument- und Bildtypen ist verfügbar unter http://hpconnected.com. Eine Liste mit zusätzlichen Lösungen ist verfügbar unter http://www.hp.com/go/mobile-printing-solutions.

© 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P.

The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.

Über HP

HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen - mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.

Pressekontakt:

Eleonore Körner
PR Manager Printing und
Personal Systems
Tel.: 07031 /14-62 60
E-Mail: eleonore.koerner@hp.com

HP Presseservice:
F&H Public Relations GmbH
Brabanter Str. 4
80805 München

Tel.: 089-121 75 133
E-Mail: hp@fundh.de
Internet: www.fundh.de

Original-Content von: HP Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HP Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: