Greiffenberger AG

ots Ad hoc-Service: Greiffenberger AG Kräftiger Umsatz- und Ertragssteigerung gegenüber 1999

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Marktredwitz (ots Ad hoc-Service) - Die Greiffenberger Gruppe wird das Jahr 2000 mit einer kräftigen Umsatz- und Ertragssteigerung gegenüber 1999 abschließen. Der Konzernumsatz wird sich voraussichtlich von 106,1 Mio. EUR (207,5 Mio. DM) um 22% auf über 129 Mio.EUR (252 Mio. DM) erhöhen. Der Konzern-Jahresüberschuss wird sich gegenüber dem sehr guten Vorjahresergebnis von 5,7 Mio.EUR (11,1 Mio. DM) ähnlich kräftig steigern. Die Greiffenberger Gruppe wird in das Jahr 2001 mit hohen Auftragsbeständen gehen und erwartet im Vergleich zu 2000 eine weitere Umsatzsteigerung um 15% auf etwa 148 Mio. EUR (289 Mio. DM) bei wiederum gutem Ergebnis. In der Aufsichtsratssitzung am 30.11.2000 wurde ein Rekordinvestitionsvolumen von fast 15 Mio. EUR (29 Mio. DM) für 2001 verabschiedet, das alle Tochterfirmen betrifft, da die Kapazitäten entsprechend den guten Umsatzaussichten der kommenden Jahre aufgebaut werden. Aktuell sind insbesondere die Anlagen der Tochterfirmen ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH, Marktredwitz und J.N. Eberle & Cie. GmbH, Augsburg bis zum Anschlag ausgelastet. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Greiffenberger AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: