STRATO AG

Vergabestart erster neuer Domain-Endungen in Deutschland
Bestellstart am 3. Februar
Vergabe ab 5. Februar
Domains ab 0,99 Euro pro Monat*

Berlin (ots) - Am 3. Februar ist Bestellstart bei STRATO: Dann können alle Internetnutzer die ersten neuen Top-Level-Domains (nTLDs) verbindlich bestellen - ab 0,99 Euro pro Monat* unter www.strato.de/domains/neue-domains-bestellen. Mehr als 20 neue Adress-Endungen sind verfügbar: Dazu gehören zum Beispiel .bike, .singles, .photography, .today und .company. Die Adressen für die ersten sieben nTLDs werden bereits zwei Tage später - ab 5. Februar - von der Vergabestelle Donuts zugeteilt. Wöchentlich werden weitere vergeben.

Für Deutschland sind es die ersten neuen Endungen seit der Entscheidung der Internet-Adressverwaltung ICANN im Juni 2011, den Namensraum des Internets zu erweitern. Bis März folgen voraussichtlich weitere nTLDs, unter anderem .berlin, .ruhr und .koeln. Eine Übersicht mit allen neuen Endungen, die ab Februar starten, und eine Infografik gibt es im Pressebereich von STRATO unter http://ots.de/15wNk.

Chancen erhöhen: Sofort bestellen und auf mehrere Anbieter setzen

"Wir starten pünktlich und sind konkurrenzlos günstig. Bei uns zahlen Kunden keine Einrichtungsgebühr", sagt Dr. Christian Böing, CEO von STRATO, zum bevorstehenden Bestellstart der neuen Domain-Endungen. Wie bei der Domain-Vergabe gilt auch bei der Bestellung vor Vergabestart (General Availability) das Prinzip "First come, first served": Jeder, der seine Wunschdomain ab dem 3. Februar sofort bei STRATO bestellt, erhöht seine Chancen, sie zu bekommen. Internetnutzern empfiehlt Böing vor Vergabestart auf mehrere Webhoster zu setzen: "Wer sich gute Keyword-Adressen wie koch.guru sichern möchte, hat die besten Chancen, wenn er die Domain direkt zum Bestellstart bei mehreren Anbietern bestellt."

Vergeben ist noch nichts: Bei STRATO sind alle Domains noch zu haben

Während einzelne Anbieter bereits sehr früh mit Bestellmöglichkeiten geworben haben, hat sich STRATO bewusst für einen kurzen Bestellzeitraum vor der Vergabe entschieden. Das hat folgende Vorteile:

   - STRATO Kunden haben kurz vor der Vergabe noch Chancen auf 
     Top-Key-Word-Domains: Wer den frühen Bestellstart bei anderen 
     Hostern verpasst hat und nur noch ein "ist vergeben" angezeigt 
     bekommt, kann kurz vor der Vergabe bei STRATO immer noch der 
     Erste sein und sich einen guten Platz im Rennen um die neuen 
     Endungen sichern.
   - STRATO Kunden haben eine höhere Chance auf die Domain. Der 
     Hintergrund: Je kürzer die Bestellphase vor der Vergabe ist, 
     umso kürzer ist auch die Liste der bestellten Domains, die am 
     Tag der Vergabe an die Vergabestelle übermittelt wird. Ist die 
     Liste kürzer, sind die Domain-Bestellungen schneller da. 

Die richtigen Registrare: ICANN akkreditiert und mit langjähriger Erfahrung

STRATO ist ein ICANN-akkreditierter Registrar mit langjähriger Erfahrung im Domain- und Webhosting-Geschäft. Das bedeutet, dass STRATO auch technisch die Übermittlung der Domain-Bestellungen an die Vergabestelle übernimmt und nur die Bestellungen eigener Kunden sammelt. Ganz im Gegenteil zu nicht-ICANN-akkreditierten Providern: Sie geben ihre eingesammelten Bestellungen an andere Registrare weiter, die alle Bestellungen der zahlreichen nicht-akkreditierten Hoster sammeln.

"Wir punkten mit guten Schnittstellen und viel Erfahrung bei der Einführung neuer Top-Level-Domains", sagt Böing. Er rät: "Wer vor der Vergabe bei mehreren Anbietern bestellt, sollte auf größere Hoster und Domainspezialisten setzen. Sie übernehmen den technischen Part selbst, holen das Beste für die Kunden heraus und sind in der Regel ICANN-akkreditiert." Eine Liste aller ICANN-akkreditierten Registrare gibt es unter www.icann.org/registrar-reports/accredited-list.html.

Domain-Wunschliste: Als Erster vom Start neuer Endungen erfahren

Mehr als 500 frei verfügbare Domains werden in den kommenden Monaten und Jahren starten. Wer den Bestellstart bei STRATO nicht verpassen möchte, kann sein unverbindliches Interesse an seiner Wunschdomain bekunden und trägt sie dazu kostenlos in die Domain-Wunschliste ein. Der Vorteil: Internetnutzer werden als Erste über den Bestellstart bei STRATO informiert. Wenn die Bestellungen starten, können sie sofort handeln und ihre Domain so schnell wie möglich bestellen, um ihre Chancen zu erhöhen. Die Domain-Wunschliste gibt es unter www.strato.de/neue-domainendungen/.

*.photography" für 0,99 EUR/Mon., Erstrechnung wird mit Konnektierung der Domain erstellt. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. Keine Einrichtungsgebühr. Preise inkl. MwSt. Preise und Vergabetermine variieren zwischen einzelnen nTLDs.

Über STRATO: STRATO ist der Hosting-Anbieter mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis: Als eines der weltgrößten Hosting-Unternehmen bietet STRATO Profi-Qualität zum günstigen Preis an. Die Produktpalette reicht von Domains, E-Mail- und Homepage-Paketen, Online-Speicher, Webshops und Servern bis hin zu High-End-Lösungen. STRATO hostet vier Millionen Domains aus sechs Ländern und betreibt zwei TÜV-zertifizierte Rechenzentren. STRATO ist ein Unternehmen der Deutschen Telekom AG.

Pressekontakt:

Christina Witt, Pressesprecherin, STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587
Berlin, Telefon: 030/88615-262, Telefax: 030/88615-263,
presse@strato.de, www.strato.de/presse

Original-Content von: STRATO AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STRATO AG

Das könnte Sie auch interessieren: