STRATO AG

"Initiative gegen Mißbrauch im Internet" gegründet Zentralrat der Juden in Deutschland begrüßt die Initiative der STRATO AG

Berlin (ots) - Die STRATO AG hat eine "Initiative gegen Mißbrauch im Internet" ins Leben gerufen. Damit wendet sich Europas größter Domain-Hoster gegen rechtsradikale Tendenzen im World Wide Web. Die Initiative wird zu einem gemeinsamen Vorgehen gegen extremistische und diffamierende Tendenzen im Internet bewegen. Zu diesem Zweck wurden vergangenen Dienstag alle Mitglieder des DENIC, dem Deutschen Network Information Center, sowie diverse Vertreter aus Presse und Politik eingeladen, dem Bündnis beizutreten. Bereits in den nächsten in zehn Tagen wird es zu einem konstitutionierenden Treffen aller Mitglieder der Initiative kommen. Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Paul Spiegel, begrüßt die Initiative der STRATO AG ausdrücklich und wertet dies "als ein sichtbares Zeichen, daß dem Rechtsradikalismus in Deutschland in diesem Medium wirksam entgegnet wird." "Wir wollen einen gemeinsamen Weg finden, gegen Inhalte und Namensgebungen von Internetadressen vorzugehen, die menschenverachtende Tendenzen fördern und die Regierung sowohl konzeptionell wie auch technisch unterstützen", erklärte Arthur Wetzel, Vorstand der STRATO AG. "Es ist klar, daß wir alle mithelfen müssen, das Internet als Platz des friedlichen Informationsaustausches zu etablieren, in dem extremistische Umtriebe keine Chance haben", führte er weiter aus. Als weiteres Ergebnis der Initiative strebt die STRATO AG eine noch eindeutigere Klärung der Rechtslage hinsichtlich Domains mit zweifelhafter Namensgebung und den dort hinterlegten Inhalten herbei zu führen. Mit ihrem kurzfristigen Vorgehen gegen neonazistische Internet-Domains hat die STRATO Medien AG als erster Domain-Hoster ein Zeichen gegen den Rechtsextremismus gesetzt. Mit über 1.100.000 gehosteten Domains ist die TELES eTrack AG, der die STRATO AG angehört, europäischer Marktführer im Domain-Hosting. Neben dem Domain-Hosting bietet die TELES eTrack AG Lösungen im Bereich eCommerce, Internet sowie Servicedienstleistungen. Aktuelle Informationen und Neuigkeiten erhält man auf der STRATO-Homepage http://www.strato.de oder auch telefonisch in der Pressestelle der STRATO Medien AG unter 030-88615-260 oder -262. ots Originaltext: STRATO Medien AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: STRATO Medien AG Gabi Kasper Public Relations Tel.: +49-30-88615-264 Fax: +49-30-88615-265 Mailto: kasper@strato.de http://www.strato.de Original-Content von: STRATO AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: