STRATO AG

Girls'Day in Berlin: IT live erleben bei STRATO
Webhoster will Mädchen für IT-Berufe begeistern

Berlin (ots) - Der Girls'Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen in Deutschland und findet am 22.04.2010 unter dem Motto "Girls, go for IT" auf dem Flughafengelände Berlin-Tempelhof im Hangar 2 statt. STRATO, einer der größten IT-Arbeitgeber in Berlin, möchte interessierte Mädchen überzeugen, eine Ausbildung in der IT-Branche zu absolvieren. Auszubildende der STRATO AG erklären, was das Unternehmen genau macht, beantworten Fragen zu den Produkten und berichten vom Arbeitsalltag in der Internetfirma und der Berufsschule.

"STRATO hat hier in Berlin einen sehr guten Ruf als Ausbildungsbetrieb, wir haben aber noch immer deutlich mehr männliche Bewerber", sagt René Wienholtz, Technikvorstand der STRATO AG. "Auf dem Girls'Day wollen wir auch den Berliner Mädchen zeigen, dass die Ausbildung bei uns sehr interessant, zukunftsträchtig und mit viel Spaß verbunden ist."

Aktuell lernen bei STRATO 15 Auszubildende die Berufe Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung, IT-Systemkaufmann/-frau, Fachinformatiker/-in für Systemintegration und Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, darunter drei Mädchen. Während der dreijährigen Ausbildung arbeiten die Nachwuchs-IT-Kräfte im Rotationsprinzip alle drei Monate in einer anderen Fachabteilung mit, wo sie jeweils von einem Mentor persönlich betreut werden. So erhalten sie einen umfangreichen Einblick in die Strukturen und Abläufe des gesamten Unternehmens. Besonderes Highlight der Ausbildung ist das Austauschprogramm. Die Azubis absolvieren in dessen Rahmen ein zweimonatiges Praktikum in Unternehmen in Irland oder Spanien.

Auch von unabhängiger Seite wird die Qualität der Ausbildung bei STRATO als sehr gut eingeschätzt: So erhielt die STRATO AG im November 2006 den Titel "Bester Ausbildungsbetrieb Berlins". Auf Bundesebene wurde STRATO im Oktober 2008 als "Ausbildungs-Ass" ausgezeichnet.

Der Girls'Day ist ein bundesweiter Aktionstag und dient zur Berufsorientierung junger Mädchen. Die Schülerinnen haben die Gelegenheit, sich einen Einblick in technische, naturwissenschaftliche oder informationstechnische Berufe zu verschaffen, die sie vielleicht bei ihrer Berufswahl noch nicht in Betracht gezogen haben.

Besucher des Girls'Day finden STRATO im Hangar 2 im Flughafengelände Berlin-Tempelhof links vom Eingangsbereich.

Über STRATO: STRATO ist der zweitgrößte europäische Anbieter von Internet-Speicherplatz und Web-Anwendungen. Dazu zählen Online-Festplatten, Homepage-Komplettpakete, dedizierte und virtuelle Server sowie gehostete Unternehmenssoftware wie beispielsweise Online-Shops. STRATO hat mehr als 1,4 Millionen Kundenverträge aus sechs Ländern und hostet mehr als 4 Millionen Domains in zwei TÜV-zertifizierten, klimaneutralen Rechenzentren. STRATO ist eine Tochter der Deutschen Telekom AG.

Pressekontakt:

Lars Gurow, Pressesprecher, STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin,
Telefon: 030/88615-262, Telefax: 030/88615-263, presse@strato.de,
www.strato.de/presse
Original-Content von: STRATO AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STRATO AG

Das könnte Sie auch interessieren: