STRATO AG

STRATO Webshops verfügen jetzt über eine integrierte Schnittstelle zum Bewertungssystem eKomi
Kundenmeinungen in Online-Shop integrieren
STRATO Webshop-Betreiber testen eKomi 6 Monate gratis*

Berlin (ots) - Webshops von STRATO gibt es ab sofort mit einer integrierten Schnittstelle zu eKomi, einem der führenden Bewertungssysteme für Online-Shops in Europa. Mit eKomi können Webshop-Betreiber die Meinung ihrer Kunden einholen und direkt auf ihrer Shop-Website einbinden. STRATO Kunden richten ihren eKomi-Zugang einfach per Mausklick ein und testen den Dienst in den ersten sechs Monaten kostenlos*.

Integrierte Kundenbewertungssysteme wie eKomi lohnen sich sowohl für den Shop-Betreiber als auch für den Kunden. Zum einen lernt der Shop-Betreiber die Wünsche seiner Kunden besser kennen und kann gezielter darauf eingehen. Zum anderen sieht der potentielle Käufer anhand unabhängiger Kundenmeinungen, dass er es mit einem seriösen Shop zu tun hat und kauft dort bevorzugt und mehr ein.

Dazu Michael Ambros, CEO der eKomi Limited: "Wir helfen Internethändlern weltweit, Kundenvertrauen und Kundenbindung zu steigern und höhere Konversionsraten zu erzielen. Dass wir das gut machen, zeigt unsere starke Marktdurchdringung."

"Das Bewertungssystem von eKomi lässt sich einfach bedienen und ist vertrauenswürdig. Es hilft unseren Kunden, ihre Online-Shops noch erfolgreicher zu betreiben", sagt Damian Schmidt, Vorstandsvorsitzender der STRATO AG: "Bei einem kostenlosen Test von bis zu sechs Monaten können Online-Shop-Betreiber risikolos erfahren, wie nützlich das Bewertungstool ist."

Und so einfach funktioniert eKomi:

1. Der Kunde erhält nach dem Kauf eine E-Mail und kann den Webshop   
   bewerten. 
2. eKomi prüft die Kundenbewertung manuell und schaltet sie 
   anschließend frei. 
3. Der Shop-Betreiber zeigt den aktuellen Bewertungsstatus in seinem 
   Webshop an. 

STRATO Webshops zeichnen sich durch Einfachheit und Professionalität sowie zahlreiche Features wie die neue Buchungsfunktion und Schnittstellen aus, darunter zu Google, eBay, DHL, PayPal und neuerdings auch zu eKomi. Um einen Online-Shop bei STRATO zu betreiben, bedarf es weder Programmierkenntnisse noch Software-Installationen. Von der Einrichtung bis zur Zahlungsabwicklung unterstützen STRATO Webshops den Online-Händler in allen wichtigen Geschäftsprozessen. Seit 1999 bietet STRATO Webshops an und betreibt mittlerweile rund 25.000 Shops für sechs europäische Länder.

* Die eKomi-Schnittstelle ist verfügbar ab STRATO Webshop-Advanced.

Über STRATO: Mit mehr als 4 Millionen Domains und rund 1,4 Millionen Kundenverträgen ist die Berliner STRATO Gruppe der zweitgrößte Webhosting-Anbieter Europas. Über Deutschland hinaus agiert das Unternehmen in den Niederlanden, Spanien, Großbritannien, Frankreich und Italien. STRATO, eine hundertprozentige Tochter der freenet AG, vermarktet vielseitige Homepage-Komplettpakete, benutzerfreundliche Web-Anwendungen, hochwertige dedizierte und virtuelle Server sowie professionelle Online-Shops und Unternehmenssoftware auf Mietbasis (SaaS). STRATO betreibt zwei TÜV-zertifizierte Rechenzentren zu 100 Prozent CO2-frei mit Regenerativstrom und leistet so einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz.

Pressekontakt:

Lars Gurow, Pressesprecher, STRATO AG, Pascalstraße 10,
10587 Berlin, Telefon: 030/88615-262, Telefax: 030/88615-263,
presse@strato.de, www.strato.de/presse

Original-Content von: STRATO AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STRATO AG

Das könnte Sie auch interessieren: