STRATO AG

Jetzt deutschlandweit: T-Home-Anschluss kündigen und sparen
Komplettpaket STRATO DSL 3+* inkl. DSL-Anschluss und Doppelflat deutlich günstiger

Berlin (ots) - Dank massiv ausgebauter Verfügbarkeit können Kunden mit STRATO DSL 3+* nun deutschlandweit mehr als 30 Prozent pro Monat sparen: Bislang mussten in einigen Regionen noch 16,37 Euro für einen herkömmlichen Telefonanschluss zusätzlich bezahlt werden - dank deutschlandweiter Verfügbarkeit von STRATO DSL 3+* entfällt dies nun. STRATO DSL 3+* umfasst einen DSL-Anschluss mit maximal am Anschluss verfügbarer Bandbreite bis zu 16.000 kBit/s, eine DSL- und eine Telefonflatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz sowie in die Festnetze von weiteren sieben Ländern. STRATO Kunden telefonieren dabei über den DSL-Anschluss und können so auf den herkömmlichen Festnetzanschluss verzichten. So fallen auch die Kosten für diesen Anschluss nicht mehr an. Weitere Informationen unter www.strato.de/dsl.

Mit einem monatlichen Paketpreis ab 24,95 Euro* inklusive Doppelflat gehört STRATO DSL 3+* weiterhin zu den günstigsten DSL-Angeboten. Neben Anschluss und Doppelflat umfasst STRATO DSL 3+* einen WLAN-Router für 0,- Euro* mit integrierter Telefonanlage, der sich auf Wunsch sogar automatisch konfiguriert - Kabel einstecken genügt. Wie bei ISDN gibt es bei STRATO DSL 3+* drei Leitungen, dafür können drei verschiedene Rufnummern konfiguriert werden. Eine Einrichtungsgebühr fällt nicht an. Die Telefonflarate umfasst Gespräche in die Festnetze von Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich, Niederlande, Österreich, Dänemark und Großbritannien.

*STRATO DSL 3+ ist ein exklusiv bei STRATO angebotenes Produkt der freenet AG und in immer mehr Anschlussgebieten verfügbar. Der Endkundenvertrag wird mit der freenet AG abgeschlossen. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Versandkosten 9,90 EUR. Abhängig vom Wohnort kann ein Regio-Zuschlag in Höhe von EUR 4,95 mtl. anfallen. Kostenlos ins Festnetz folgender Länder telefonieren: Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich, Niederlande, Österreich, Dänemark und Großbritannien. Preise inkl. MwSt.

Über STRATO: Mit mehr als 3,5 Millionen Domains und über einer Million Kundenverträgen ist die Berliner STRATO Gruppe der zweitgrößte Webhosting-Anbieter Europas. Über Deutschland hinaus agiert das Unternehmen in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Italien und Spanien. STRATO vermarktet lokal angepasste Homepage-Komplettpakete, hochwertige dedizierte und virtuelle Server sowie professionelle Online-Shops; in Deutschland bietet STRATO zusätzlich DSL-Anschlüsse und -tarife. STRATO, eine hundertprozentige Tochter der freenet AG, schafft transparente Qualität durch TÜV-Zertifizierungen: Neben Prozessmanagement (ISO 9001) und Kundensupport (MS ServiceQualität) sind die beiden Hochleistungsrechenzentren nach ISO 27001 zertifiziert. STRATO betreibt die Rechenzentren 100 Prozent CO2-frei mit Regenerativstrom aus Laufwasserkraft und leistet so einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz.

Pressekontakt:

Lars Gurow, Pressesprecher, STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin,
Telefon: 030/88615-262, Telefax: 030/88615-263, presse@strato.de,
www.strato.de/presse
Original-Content von: STRATO AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STRATO AG

Das könnte Sie auch interessieren: