STRATO AG

STRATO steigt in Markt für Unternehmenssoftware ein
Neu: "STRATO Firmen-Portal" als prozessbasierte SaaS-Lösung

Berlin (ots) - Für Firmen mit weniger als 100 Mitarbeitern war prozessbasierte Unternehmenssoftware bislang oft zu teuer, zu statisch oder zu speziell. Mit dem STRATO Firmen-Portal richtet sich Europas zweitgrößter Webhoster jetzt an genau die Firmen, die eine hochindividualisierte Umgebung nicht benötigen, gleichzeitig aber nicht Systemintegrator für gemischte Systeme aus lokaler Software, Internet-Anwendungen und Insel-Lösungen sein möchten: Das STRATO Firmen-Portal konzentriert die typischen IT-Prozesse kleiner und mittlerer Unternehmen unter einer zentralen Oberfläche. Dazu zählen Content Management System (CMS) für Website und Intranet, CRM-, Vertriebs- und Marketing-Tools sowie Support-Systeme und Dokumentenmanagement. Das STRATO Firmen-Portal kommt völlig ohne lokale Software-Installationen aus - nur ein Internet-Zugang und ein gängiger Browser sind nötig. STRATO kümmert sich dabei um Updates, Patches und Backups. IT-Kosten lassen sich so wirksam senken und strategisch planen. Damit liefert STRATO als erster großer Webhoster prozessbasierte Software-as-a-Service (SaaS) als skalierbares Massenprodukt.

STRATO vermarktet das Firmen-Portal über die neue Geschäftskunden-Website www.strato-pro.de. Dabei setzt STRATO ausschließlich die eigene Portal-Technologie ein - die gesamte Geschäftskunden-Website wurde mit dem STRATO Firmen-Portal erstellt. "Dies beweist eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit des STRATO Firmen-Portals", so Damian Schmidt, Vorstandsvorsitzender der STRATO AG. "Mit Technologie-Know-How aus zehn Jahren Webhosting, zertifiziertem Sicherheitsniveau unserer Rechenzentren und geprüfter Kundenservicequalität schaffen wir nun erstmals eine erschwingliche integrierte Komplettlösung auf SaaS-Basis, die die wichtigsten zentralen IT-Prozesse kleiner und mittlerer Firmen nahtlos zusammenfasst."

Die Funktionen des STRATO Firmen-Portals auf einen Blick:

   - Content Management System für Website und Intranet mit 
     individuellen Rechte- und Rollenzuweisungen inklusive 
     integriertem SEO-Management und -Reporting
   - Dokumentenmanagementsystem mit integriertem Prüfungsworkflow und
     Wiedervorlagesystem
   - Customer Relationship Management mit Kontaktverwaltung, Historie
     und gezielter Kontaktauswertung
   - Marketing-Kampagnenmanagement (Newsletter, Umfragen etc.) mit 
     statistischer Auswertung
   - Gehostet auf einer sicheren, verfügbaren und performanten 
     Plattform im ISO-27001-zertifizierten Rechenzentrum
   - Google Sitemaps integriert
   - Basis-Pakete für den modularen Einstieg 8,90 EUR/Monat (netto), 
     Mindestvertragslaufzeit 1 Monat, Komplettpakete 89,- / 199,- / 
     279,- EUR/Monat (netto), Mindestervertragslaufzeit 3 Monate 

Unternehmen profitieren gleich mehrfach vom STRATO Firmen-Portal: Internet-Zugang und PC oder Notebook vorausgesetzt, ist das Portal von überall aus zugänglich. Dies erleichtern gerade dezentral organisierten Firmen oder Unternehmen mit einem starken Außendienst die Arbeit enorm, da alle Mitarbeiter in Echtzeit mit den Originaldaten arbeiten können. Stark wachsende Unternehmen können ohne Migration auf ein größeres Paket wechseln, das Portal wächst mit. Eine umfangreiche Dokumentation sowie eine exklusive Geschäftskundenbetreuung runden das Firmen-Portal ab.

Das STRATO Firmen-Portal basiert auf der Software von SITEFORUM. Als Partner von STRATO liefert SITEFORUM die Softwaretechnologie, die im Firmen-Portal zum Einsatz kommt. Die in den Modulen enthaltenen Applikationen wurden von SITEFORUM entwickelt und sind aufgrund der langjährigen Erfahrung des Herstellers weltweit zuverlässig und sicher im Einsatz.

Über STRATO: Mit mehr als 3,5 Millionen Domains und über einer Million Kundenverträgen ist die Berliner STRATO Gruppe der zweitgrößte Webhosting-Anbieter Europas. Über Deutschland hinaus agiert das Unternehmen in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Italien und Spanien. STRATO vermarktet lokal angepasste Homepage-Komplettpakete, hochwertige dedizierte und virtuelle Server sowie professionelle Online-Shops; in Deutschland bietet STRATO zusätzlich DSL-Anschlüsse und -tarife. STRATO, eine hundertprozentige Tochter der freenet AG, schafft transparente Qualität durch TÜV-Zertifizierungen: Neben Prozessmanagement (ISO 9001) und Kundensupport (MS ServiceQualität) sind die beiden Hochleistungsrechenzentren nach ISO 27001 zertifiziert. STRATO betreibt die Rechenzentren 100 Prozent CO2-frei mit Regenerativstrom aus Laufwasserkraft und leistet so einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz.

Pressekontakt:

Lars Gurow, Pressesprecher, STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin,
Telefon: 030/88615-262, Telefax: 030/88615-263, presse@strato.de,
www.strato.de/presse

Original-Content von: STRATO AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STRATO AG

Das könnte Sie auch interessieren: