STRATO AG

STRATO senkt Paketpreis für DSL 3+* um 30 Prozent
Immer mit maximal verfügbarer Bandbreite bis zu 16.000 kBit/s

Berlin (ots) - STRATO bringt neuen Schwung in den DSL-Markt: Ab sofort kostet das DSL-Paketangebot "STRATO DSL 3+"* nur noch 24,95 Euro pro Monat*, und zwar dauerhaft. Das Paket enthält alles für einen zeitgemäßen Internet-Anschluss und günstiges Telefonieren: DSL-Anschluss mit maximal am Anschluss verfügbarer Bandbreite (meist 16.000 kBit/s), DSL- und Telefonflat für Gespräche ins deutsche Festnetz sowie in die Festnetze von Österreich, Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien, Dänemark und den Niederlanden. Weitere Informationen unter www.strato.de/dsl .

Bei STRATO DSL 3+* ist kein herkömmlicher Telefonanschluss mehr nötig - somit fallen die zusätzlichen Kosten dafür nicht mehr an. Mit der maximal verfügbaren Bandbreite sind STRATO Kunden für intensive Internet-Nutzung bestens ausgerüstet. Zusätzlich sind die Gespräche ins deutsche Festnetz sowie in sieben beliebte Festnetze Europas inklusive. Außerdem erhalten Neukunden ein DSL-Modem mit integrierter Telefonanlage, optional gibt es einen topaktuellen WLAN-Router*.

* STRATO DSL 3+ ist ein exklusiv bei STRATO angebotenes Produkt der freenet AG und in immer mehr Anschlussgebieten verfügbar. Der Vertrag wird mit der freenet AG abgeschlossen. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Bereitstellungspreis 29,90 EUR, WLAN-Router 29,90 EUR, Versandkosten 9,90 EUR. Auslandsgespräche ab 2,1 ct/Min., Gespräche ins dt. Mobilfunknetz 22,2 ct/Min. Preise inkl. MwSt. STRATO ist ein Unternehmen der freenet AG.

Über STRATO: Mit mehr als 3,5 Millionen Domains und über einer Million Kundenverträgen ist die Berliner STRATO Gruppe der zweitgrößte Webhosting-Anbieter Europas. Über Deutschland hinaus agiert das Unternehmen in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Italien und Spanien. STRATO vermarktet lokal angepasste Homepage-Komplettpakete, hochwertige dedizierte und virtuelle Server sowie professionelle Online-Shops; in Deutschland bietet STRATO zusätzlich DSL-Anschlüsse und -tarife. STRATO, eine hundertprozentige Tochter der freenet AG, schafft transparente Qualität durch TÜV-Zertifizierungen: Neben Prozessmanagement (ISO 9001) und Kundensupport (MS ServiceQualität) sind die beiden Hochleistungsrechenzentren nach ISO 27001 zertifiziert. STRATO betreibt die Rechenzentren 100 Prozent CO2-frei mit Regenerativstrom aus Laufwasserkraft und leistet so einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz.

Pressekontakt:

Lars Gurow, Pressesprecher, STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin,
Telefon: 030/88615-262, Telefax: 030/88615-263, E-Mail:
presse@strato.de
Original-Content von: STRATO AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STRATO AG

Das könnte Sie auch interessieren: