Deutscher Factoring-Verband e.V.

Deutscher Factoring-Verband bestätigt Vorstand und erweitert um ein Mitglied

Berlin (ots) - Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Deutschen Factoring-Verbandes e.V. 2017 wurden alle drei bisherigen Vorstände im Amt bestätigt und für drei weitere Jahre gewählt: Hauke Kahlcke, Michael Menke und Joachim Secker, der weiterhin Sprecher des Vorstandes bleibt. Außerdem wurde der Vorstand um ein neues Mitglied erweitert: Die Verbandsmitglieder wählten Rudolf Gellrich für dieses neue Amt. Alle Mitglieder sprechen damit dem bestehenden Vorstand ihre Anerkennung für sein Engagement und die geleistete Arbeit aus. Zudem sehen sie in der Erweiterung des Vorstandes eine gute Grundlage für die Zukunft des Deutschen Factoring-Verbandes, gerade in Zeiten des stetigen Wachstums, besonders im Mittelstand.

Die Mitgliederumsätze des Deutschen Factoring-Verbandes e.V. stiegen 2016 auf mittlerweile 216,8 Mrd. Euro an. Über 27.250 Kunden nutzen die Vorteile der Finanzierungsalternative Factoring, ein Beleg dafür, dass Factoring gerade auch für den Mittelstand immer attraktiver wird. Weitere Marktteilnehmer scheinen aktuell Factoring in Deutschland im Fokus zu haben und auch die FinTech-Branche ist nun vermehrt im Factoring unterwegs und bewegt aktuell den Markt. Die Verbandsmitglieder repräsentieren rund 98 Prozent des verbandlich organisierten Factoring-Marktes in Deutschland gemessen am Factoring-Umsatz. Sie sind daher maßgeblicher Benchmark für den gesamten deutschen Factoring-Markt.

Pressekontakt:

Deutscher Factoring-Verband e. V.
Dr. jur. Alexander M. Moseschus, Verbandsgeschäftsführer
Behrenstr. 73, 10117 Berlin
Telefon: 030-206 546 54, Fax: 030-206 546 56,
E-Mail: kontakt@factoring.de

Original-Content von: Deutscher Factoring-Verband e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Factoring-Verband e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: