GFT Technologies SE

GFT führt New Media Service-Ranking 2002 an
Mit Technologiekompetenz gegen Branchenkrise

St. Georgen (ots) - GFT Technologies (GFT) ist Deutschlands führender New Media Dienstleister. Dies geht aus der aktuellen Erhebung hervor, die der Deutsche Multimedia-Verband (dmmv) und die Fachmedien <e>Market, Hightext iBusiness und Horizont durchgeführt haben. Die GFT-Gruppe, Dienstleister für integrierte IT-Beratung und Systemintegration, wies für 2001 einen Gesamtumsatz in Höhe von 147,86 Mio. EURO aus, wovon 79 Prozent auf den deutschen Heimatmarkt entfielen. Der im Ranking berücksichtigte Umsatz von 86,2 Mio. EURO bezieht sich auf den in Deutschland erzielten Honorarumsatz im Jahr 2001. GFT ist auch bei der Anzahl der Mitarbeiter Spitzenreiter. Zum 31.12.2001 beschäftigte die Unternehmensgruppe 1.337 festangestellte Mitarbeiter - 611 mehr als zum Vorjahreszeitpunkt. "Wir freuen uns, dass GFT das Ranking nach 2000 nun bereits zum zweiten Mal anführt. Hat es sich doch mittlerweile als zentrale Orientierungshilfe und Informationsquelle sowohl für die Branche als auch für die Auftraggeber etabliert", so Ulrich Dietz, Vorstandsvorsitzender der GFT Technologies AG. Das hervorragende Abschneiden führt Dietz vor allem auf die starke Technologiekompetenz von GFT zurück: "Unsere Kunden investieren in werthaltige Geschäftsmodelle, die auf neuen Medien und modernsten Technologien beruhen. Dabei werden IT-Beratung und Systemintegration verstärkt gefragt." ots Originaltext: GFT Technologies AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt bei GFT: Sandra Strüwing Director Corporate Communications GFT Technologies AG Leopoldstraße 1, D-78112 St. Georgen T: +49-7724-9411-423 F: +49-7724-9411-883 M: sandra.struewing@gft.com www.gft.com Original-Content von: GFT Technologies SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: