GFT Technologies SE

GFT-Aktionäre beschließen Aktiensplit und Kapitalerhöhung
Hauptversammlung bekräftigt Unternehmensstrategie und dynamischen Wachstumskurs

Stuttgart/St. Georgen (ots) - Die Hauptversammlung des am Neuen Markt notierten Web-Dienstleisters GFT Technologies AG (GFT AG) hat heute einen Aktiensplit im Verhältnis 1:3 verbunden mit einer Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln beschlossen. Das Grundkapital der Gesellschaft wird von 6.500.000 Euro aus Kapitalrücklagen auf 19.500.000 Euro erhöht und neu gestückelt. Im Rahmen des Aktiensplit erhalten GFT-Aktionäre dann für eine alte Stückaktie mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von 3 Euro insgesamt drei Aktien mit einem Nennwert von 1 Euro. "Positive Resonanz haben wir vor allem von Kleinanlegern erhalten, die vom attraktiveren Einstiegspreis profitieren werden", so Ulrich Dietz, Vorstandsvorsitzender der GFT Technologies AG. "Außerdem wird der Aktiensplit im Hinblick auf das erwartete höhere Handelsvolumen begrüßt." Der Aktiensplit wird wirksam, sobald die damit verbundene Satzungsänderung in das Handelsregister eingetragen wurde. Die Aktionäre werden von ihrer Bank mit einem Depot-Auszug informiert. Die Umstellung der Depotbestände ist für Aktionäre kostenfrei. Das rasante Wachstum der Neuen Wirtschaft mit dem Ertrags-Niveau der Alten Wirtschaft verknüpfen "GFT verknüpft das rasante Wachstum der Neuen Wirtschaft mit dem Gewinn-Niveau der Alten Wirtschaft," brachte Finanzvorstand Dr. Markus Kerber das Motto der GFT AG auf den Punkt und verwies auf die Ergebnisse des ersten Quartals, die am vergangenen Freitag veröffentlicht wurden. Bei einem Umsatz von fast 40 Mio. DM, was dem gesamten Umsatz des Jahres 1998 entspricht, konnte das Unternehmen eine EBIT-Marge von nahezu 10 Prozent ausweisen. Das betriebliche Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) stieg um 1.440 Prozent von 245 TDM auf 3,8 Mio. DM. Eindrucksvoll bekräftigten die GFT-Aktionäre in Stuttgart den dynamischen Wachstumskurs und die Strategie des Unternehmens. Vorstand und Aufsichtsrat wurden in allen Punkten der Tagesordnung mit überwältigender Mehrheit unterstützt. Weitere Informationen zur GFT AG finden Sie im Internet unter http://www.internetprofi.com ots Originaltext: GFT Technologies AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartner für Journalisten: Sandra Strüwing GFT Technologies AG Leopoldstraße 1 78112 St. Georgen Tel.: 07724/9411-423 Fax.: 07724/9411-883 E-Mail: sandra.struewing@gft.de Original-Content von: GFT Technologies SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: GFT Technologies SE

Das könnte Sie auch interessieren: