Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG

ots Ad hoc-Service: Köln-Düsseldorfer KÖLN-DÜSSELDORFER Deutsche Rheinschiffahrt Aktiengesellschaft, Düsseldorf

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Köln - (ots Ad hoc-Service) - Wir teilen nach @ 15 WpHG folgendes mit: Die Premicon AG, München, und ihre Aktionäre werden das von der WestLB über eine Tochtergesellschaft gehaltene Aktienpaket von rund 98,3 % an der KÖLN-DÜSSELDORFER Deutsche Rheinschiffahrt Aktiengesellschaft (KD AG), Düsseldorf, erwerben. Der Kaufvertrag wurde am Dienstag, dem 22. Februar 2000, unterschrieben. Nach Erfüllung von aufschiebenden Bedingungen werden die Aktien voraussichtlich Anfang März übertragen. Die Beteiligungsübernahme erfolgt mit Wirkung zum 01. Januar 2000. Die Premicon AG beabsichtigt, das Tagesausflugsgeschäft in der KD AG weiter zu betreiben und die Tochtergesellschaft KD Deutsche Flußkreuzfahrten GmbH (KD DF), die das Flußkreuzfahrtengeschäft betreibt, an Viking River Cruises S. A., Luxemburg, zu veräußern. Die WestLB hatte für ihre seit 1993 gehaltene Beteiligung strategische Investoren gesucht, um die Zukunft des Unternehmens zu sichern und das Geschäft weiterzuentwickeln. Mit den neuen Eigentümern, die im touristischen Schiffahrtsgeschäft tätig sind, wird die Fortführung der beiden Bereiche Tagesschiffahrt und Flußkreuzfahrten der KD-Gruppe ermöglicht. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Original-Content von: Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: