Wirecard AG

CorporateWorld und Wirecard Bank kooperieren
Der Geschäftsreisespezialist CorporateWorld erweitert sein Angebot um eine Prepaid-MasterCard

Hamburg, München/Grasbrunn (ots) - Der Geschäftsreisespezialist CorporateWorld und die Wirecard Bank AG, ein Tochterunternehmen der Wirecard AG, geben ihre Zusammenarbeit bekannt. Gemeinsam mit dem zusätzlichen Bankpartner wird CorporateWorld künftig sein Sortiment der Kreditkarten um eine Prepaid-MasterCard erweitern und damit das wachsende Marktsegment der Prepaid-Kreditkarten bedienen.

Im Internet einen Flug buchen, online einen Mietwagen reservieren, oder im Hotel einchecken - das ist heutzutage ohne Kreditkarte fast undenkbar. Hohe Anforderungen an den Nachweis ausreichender Sicherheiten für zusätzliche Kreditlinien stellen für den Unternehmer zunehmend eine Hürde bei der Bereitstellung von Kreditkarten für sich oder seine Mitarbeiter dar. Eine praktische Alternative sind Prepaid-Karten, die auf Guthabenbasis funktionieren und somit unabhängig von der Bonität ausgegeben werden können.

Mit der Wirecard Bank hat sich CorporateWorld für einen innovativen Kooperationspartner entschieden, um gemeinsam ab dem 1. September 2009 die mc-bizz card, eine MasterCard-Kreditkarte auf Guthabenbasis, herauszugeben. Das neue Kartenprodukt stellt eine logische Erweiterung des bestehenden Produkt-Portfolios dar. Die beiden bestehenden Firmenkreditkarten, die CorporateWorld MasterCard Classic und Premium, werden nun um ein Produkt bereichert, das sich an kleine Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern sowie an Selbstständige, Gewerbetreibende und Freiberufler richtet. Aber auch Existenzgründer können so von Beginn an professionell gegenüber Kunden, Dienstleistern, Lieferanten und den eigenen Mitarbeitern auftreten.

Die neue mc-bizz card stellt aber nicht nur eine ideale Lösung für kleine Unternehmen oder Selbstständige dar, sie ist auch eine praktikable Alternative für jedes Unternehmen mit Beschäftigten in der Probezeit, Volontären und Praktikanten. Diese Mitarbeiter erhalten normalerweise noch keine Firmenkreditkarte, sollen aber Ausgaben oder Reisen auf Rechnung ihres Arbeitgebers tätigen.

Der internetbasierte Bestellprozess ist denkbar einfach: Dank der Guthabenfunktion entfallen aufwändige Prüfungen durch die Schufa. Über eine elektronische Kontoführung gesteuert, lässt sich das Guthaben per Überweisung je nach Bedarf aufladen und steht dem Mitarbeiter sofort zur Verfügung. Vor allem bei längeren Reisen sind große Bargeldmengen ein hohes Sicherheitsrisiko. Bei Diebstahl sind die Verluste minimal, denn auf die Karte wird immer nur das aktuell benötigte Guthaben geladen. Weltweit kann an über 27 Millionen MasterCard-Akzeptanzstellen über das eingezahlte Budget verfügt werden.

Über CorporateWorld:

Die 2004 gegründete CorporateWorld ist spezialisiert auf die Entwicklung innovativer Lösungen für die Planung, Buchung und Abrechnung von Geschäftsreisen. Gemeinsam mit Partnern aus dem Bankwesen und der Touristik und einem speziell für die Steuerung von Geschäftsreisen entwickelten Online-Portal bietet CorporateWorld seinen Kunden ein ganzheitliches Konzept mit maßgeschneiderten Lösungen für den gesamten Reiseprozess. CorporateWorld bietet eine Komplettlösung, die auf zwei zentralen Instrumenten beruht, dem CorporateWorld Online-Portal für die umfassende Planung, Buchung, Kontrolle und Abrechnung von Geschäftsreisen und der CorporateWorld MasterCard. Die Nutzung des Portals ist Karteninhabern vorbehalten. Diesen steht damit ein Portal zur selbstständigen Planung und Buchung von Geschäftsreisen in den Bereichen Flug, Bahn, Autovermietung und Hotel unter Berücksichtigung unternehmenseigener Reiserichtlinien zur Verfügung. Daneben verfügen Karteninhaber über einen länderspezifischen Informationsdienst mit individuellem Reiseplaner. Als Zahlungsmittel dient die CorporateWorld MasterCard, die sich neben einem verlängerten Zahlungsziel von bis zu 28 Tagen auch durch ein umfangreiches Versicherungspaket auszeichnet, unabhängig vom Einsatz der Karte auf Dienstreisen. Im CorporateWorld Online-Portal stehen Karteninhabern zudem sowohl die monatliche Kreditkartenabrechnung wie auch ein Tool für die Reisekostenabrechnung zur Verfügung, mit dem Buchungsbelege online jederzeit erstellt werden können.

Für die Ausgabe der Kreditkarten kooperiert CorporateWorld mit zwei renommierten Finanzinstituten, der Landesbank Baden-Württemberg / Baden-Württembergische Bank und der Commerzbank.

Mehr Infos unter www.corporateworld.biz .

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist einer der führenden internationalen Anbieter elektronischer Zahlungs- und Risikomanagementlösungen. Weltweit unterstützt Wirecard über 10.000 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der Automatisierung ihrer Zahlungsprozesse und der Minimierung von Forderungsausfällen. Die Wirecard Bank AG bietet Konten- und Kreditkarten-Dienstleistungen sowohl für Geschäfts- als auch Privatkunden und ist Principal Member von VISA, MasterCard und JCB. Der Internet-Bezahldienst Wirecard ermöglicht Konsumenten sicheres Bezahlen bei Millionen von MasterCard Akzeptanzstellen. Zusätzlich können registrierte Nutzer in Echtzeit untereinander Geld versenden oder empfangen. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI).

www.wirecard.com | www.wirecardbank.de | www.mywirecard.com

Pressekontakt:


Medienkontakt CorporateWorld:

MPW FINANCE
Public & Investor Relations GmbH
Melanie Möller
Tel.: +49 (0) 69 95 92 90 14
E-Mail: corporateworld@mpwfinance.com

Medienkontakt Wirecard:

Wirecard AG
Iris Stöckl
Tel.: +49 (0) 89 4424 0424
E-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com

Original-Content von: Wirecard AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: