Coty, Inc.

Bernd Beetz zum neuen CEO von Coty Inc. ernannt

New York (ots-PRNewswire) - Coty Inc., der weltweit größte Parfümhersteller und -vertrieb, gab heute die Ernennung von Bernd Beetz zum Chief Executive Officer des Unternehmens bekannt. Beetz tritt damit die Nachfolge von Peter Harf an. Beetz bringt eine langjährige Erfahrung im Bereich Schönheitspflegeprodukte mit sich und integrierte und entwickelte erfolgreich Unternehmen auf globaler Ebene. Harf wird Coty weiterhin als Chairman erhalten bleiben. Die Ernennung Beetz' wird zum 1. Mai 2001 wirksam. "Ich schätze mich glücklich, jemanden von Bernds Format zu haben, um Coty bei ihrem Schritt auf die nächste Ebene zu begleiten", so Chairman Peter Harf. "Wir suchten nach jemandem mit nachgewiesenen Führungsqualitäten, nachgewiesener Erfahrung in der Branche und nachgewiesenen Betriebserfolgen; er wird diesen Anforderungen gerecht und kann dabei auf eine bemerkenswerte Karriere zurückblicken. Obwohl ich meinen Verantwortungsbereich als CEO abtrete, werde ich jedoch weiterhin eng mit dem Board und den Anteilseignern zusammenarbeiten und wenn nötig bei der strategischen Planung beratend zur Seite stehen, um Coty dabei zu helfen, ihr vielversprechendes Potenzial umzusetzen." Zuvor war Beetz über zwei Jahre als President und CEO für Parfums Christian Dior in Frankreich tätig und belebte dank einer neuen, erfolgreicheren Strategie, die zu einer Umsatzsteigerung von über 40 Prozent führte, das Geschäft und die Organisation. Bevor er zu Dior kam, verbrachte Beetz mehr als 20 Jahre bei Procter and Gamble, während derer er viele Erfolge erzielen konnte. Während dieser Zeit bei P&G war Beetz als Division Manager für den Bereich Papiertaschentücher/-handtücher/-baumwolle in Europa sowie das europäische Health- und Beautybusiness verantwortlich. Darüber hinaus besetzte er die Stelle des Generalmanagers für die P&G-Niederlassungen in Deutschland, Italien, in der Türkei und der Schweiz. Seine bisherigen Positionen brachten Beetz nach Paris, Frankfurt, London, Istanbul und Genf. Für seine neue Stelle wird Beetz nach New York ziehen. "Dies ist eine sehr spannende Zeit, um die Ruder eines großen Unternehmens zu übernehmen", so Bernd Beetz. "Ich sehe es als Privileg an, Coty in die Zukunft zu führen. Mein Ziel ist es, eine starke Führungskraft für Coty zu sein und dabei zu helfen, den Bekanntheitsgrad einer Marke zu steigern, die bereits jetzt eine führende kreative Kraft in der Schönheitsindustrie ist." Wie aus einer Konkurrenzausschlussvereinbarung hervorgeht, wird Beetz nicht sofort die Verantwortung für die Prestigesparte von Coty übernehmen. Bis zum 2. Februar 2002 wird sich diese Sparte noch unter der direkten Leitung von Harf befinden. Über Coty Inc. Coty Inc. ist mit einem Nettojahresumsatz von 1,7 Mrd. USD der weltweit führende Parfümhersteller und -vertrieb und eines der weltweit führenden Unternehmen für Farbkosmetik und Hautpflegeprodukte sowohl im Breitenmarkt als auch in den Prestigemärkten. Das Privatunternehmen in seiner heutigen Form entstand 1996, um das weltweite Parfüm- und Kosmetikgeschäft der deutschen Joh. A. Benckiser GmbH zu betreiben und hat seinen Hauptsitz in New York City. Coty wurde ursprünglich im Jahre 1904 in Paris von Francois Coty gegründet, der damit den Grundstein für die moderne Duftstoffindustrie legte. In annähernd 100 Jahren hat Coty Hunderte von Produkten entwickelt, die in aller Welt abgesetzt werden. Heute ist Coty Inc. als internationales Unternehmen in 29 Ländern aktiv. Zu den Coty-Marken gehören unter anderem: Adidas, The Healing Garden, Rimmel, Margaret Astor, Club Med, Calgon, Stetson und Jovan. Der Vertrieb der anspruchsvollen Duft- und Kosmetikmarken des Unternehmens - Lancaster, Davidoff, JOOP!, Chopard, Jil Sander, Isabella Rossellinis Manifesto, Vivienne Westwood Boudoir und Yue-Sai Kan - erfolgt über die Lancaster Group. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.Coty.com. ots Originaltext: Coty Inc. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Melissa Falciani von Ketchum Communications, +1 646-935 4167, für Coty Inc. Website: http://www.coty.com Original-Content von: Coty, Inc., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: