Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarau: Scheibe eingeschlagen und sich dabei schwer verletzt

Mannheim-Neckarau (ots) - Am Samstagnachmittag wurden Polizei und Rettungsdienst wegen einer schwer verletzten Person im Stadtteil Neckarau verständigt. Zeugen hörten in der Wörthstraße Schreie aus einer Hofeinfahrt. Als sie nachschauten, konnten sie einen blutüberströmten 28-jährigen Mann in der Hofeinfahrt liegend antreffen. Der Mann wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Mann war stark alkoholisiert und versuchte mehrfach wieder aus dem Rettungswagen auszusteigen. Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers MA-Neckarau hatte der Mann aus bislang unerfindlichen Gründen die drahtverstärkte Glasscheibe des Hoftores eingeschlagen. Dabei hatte er sich die stark blutenden Verletzungen an der Hand und dem Handgelenk zugezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: