Yello

Willkommen in "Sparen am Strom": Bastian Pastewka spielt alle Bürger der Yello Stadt im TV (im Bild)

"Sparen am Strom." Comedian Bastian Pastewka spielt alle Einwohner im malerischen Städtchen "Sparen am Strom", dem Schauplatz der neuen Yello Werbekampagne. Dort leben Vater, Mutter, Sohn, Postbote, Immobilienmakler, Dackelbesitzer und Bürgermeister einträchtig miteinander. Und sie alle sind sich einig: "Sparen am Strom" ist einfach ...

Köln (ots) - "Sparen am Strom" ist ein idyllisches Städtchen mitten in Deutschland. Ein Ort an einem ruhigen breiten Fluss, in dem die Welt noch in Ordnung ist. Diese virtuelle Stadt ist die Bühne für die neue Werbekampagne von Yello, in der der Schauspieler und Komödiant Bastian Pastewka gleich alle Einwohner auf einmal darstellt. Der Comedy-Star schlüpft in die Rollen aller Charaktere und verkörpert u. a. Vater, Mutter sowie deren pubertierenden Sohn, er spielt einen überkandidelten Immobilienmakler, einen bayrischen Dackel-Besitzer, einen sächsischen Nörgler, einen kölschen Taxifahrer oder einen schlitzohrigen Bürgermeister - und, und, und...

Die neue Yello-Kampagne erzählt Episoden zum Schmunzeln aus diesem Städtchen "Sparen am Strom" rund um die Botschaft: Der Stromanbieter-Wechsel ist ganz einfach, gelber Strom ist gut und für alle da. Yello Geschäftsführer Uli Huener: "Der Stromkunde von heute ist aufgeklärt, setzt sich intensiv mit seinem Stromanbieter auseinander. Er möchte Botschaften von seinem Stromanbieter haben, er möchte sich mit ihm identifizieren können. Mit einer Marke wie Yello geht das gut. Die Menschen haben den Markt rund um ihren Strom in den eigenen vier Wänden entdeckt und profitieren von den sich daraus ergebenden Wahlmöglichkeiten. Unsere Stromwerbung kann diese Entwicklung noch beflügeln."

Bastian Pastewka spielt die Bewohner von "Sparen am Strom" nicht nur im TV - sondern auch in einer speziellen Inszenierung auf der Homepage www.sparen-am-strom.de. Dort belebt er die Charaktere weiter; etwa, indem er als Bürgermeister selbst zur Internet-Wahl eines würdigen Vertreters aufruft. Pastewka ist nicht nur Grimmepreis-Träger, sondern auch vielfacher Gewinner etwa des Deutschen Comedypreises, des Deutschen Fernsehpreises sowie der Goldenen Kamera (u.v.a.).

Entwickelt wurde die Kampagne "Sparen am Strom" von BBDO Germany, die seit März 2010 Leadagentur von Yello Strom ist. Gedreht wurden die Spots in der Umgebung von Berlin, produziert von BIGFISH.

Die Yello Strom GmbH gehört mit rund 1,3 Million Kunden zu den TOP 10 Stromunternehmen in Deutschland und ist ein Tochterunternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Deutschlands drittgrößtem Energieunternehmen.

Sendezeiten am 15. Juli u.a.:

Sat.1: 14:11 Uhr/ Vox: 16:15 Uhr/ RTL2: 19:11 Uhr/ Pro7: 20:53 Uhr

Die Spots gibt's auch auf Youtube: www.youtube.de/YelloCast.

Pressekontakt:

Yello Strom GmbH
Unternehmenskommunikation
Andreas Müller
Tel.: 0221-2612-110
E-Mail: presse@yellostrom.de

Original-Content von: Yello, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: