realTech AG

ots Ad hoc-Service: realTech AG realTech erzielt Umsatzplus von 67 Prozent Starkes Wachstum im ersten Halbjahr Investitionen und Auslandsgesellschaften belasten

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Walldorf (ots Ad hoc-Service) - Die realTech AG, IT-Dienstleister für Technologieberatung, Software-Solutions und Hosting, hat im ersten Halbjahr 2000 ein Umsatzplus von 67 Prozent erzielt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist der Umsatz von 12,2 Mio. Euro auf 20,3 Mio. Euro gewachsen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 1999 um 47 Prozent von 1,8 Mio. Euro auf 2,7 Mio. Euro in 2000. Das operative Ergebnis (EBIT) verzeichnete im gleichen Zeitraum einen Rückgang um 23 Prozent von 1,6 Mio. Euro auf 1,2 Mio. Euro. In den Zahlen enthalten ist der Erlös aus dem Verkauf der Beteiligung an dem Unternehmen IT-GO! GmbH. Positiv entwickelt hat sich das margenträchtige Geschäft mit eigenen Software-Produkten. Aufgrund von Investitionen in Vertrieb, Marketing, Forschung und Entwicklung stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 325 Prozent auf jetzt 2,3 Mio. Euro. Dies entspricht einem Anteil von 11 Prozent am Gesamtumsatz. Die avisierte US-Akquisition von Zen&Art wird auf Wunsch von realTech nicht vollzogen. Nach Ausweitung der Ergebnisse der Due-Diligence-Prüfung ist das Verhältnis von Chancen und Risiken im Vergleich zum Kaufpreis unangemessen. Für das Geschäftsjahr 2000 rechnet realTech mit einer Umsatzerhöhung durch organisches Wachstum auf 42,4 Mio. Euro im Vergleich zu 28,9 Mio. Euro im Vorjahr. Durch korrigierte Ergebniserwartungen einiger Auslandsgesellschaften, verstärkte Investitionen in die Produktentwicklung sowie umfangreiche Schulungsmaßnahmen in den wichtigen Produktsegmenten SAP, mySAP.com und CRM-Lösungen (Customer Relationship Management) wird mit einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 2,1 Mio. Euro für das Jahr 2000 gerechnet. Mit einer Liquidität von über 35 Mio. Euro und den getätigten Investitionen hat realTech die Grundlage geschaffen, die großen Zukunftspotentiale seiner Geschäftsfelder Tcchnologieberatung (SAP R/3, mySAP.com), Software-Solutions und Hosting zu erschließen. realTech wird den Wachstumstrend der vergangenen Jahre fortsetzen und auch künftig profitabel und schneller wachsen als der Markt. Weitere Informationen erhalten Sie bei realTech - Investor Relations - Tel. 06227-837-500 oder im Internet unter http://www.realTech.de. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: realTech AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: