Fink & Fuchs Public Relations AG, Wiesbaden

Fink & Fuchs Public Relations erweitert Management-Team
Uwe Wache ab April 2002 Mitglied der Agenturleitung

Wiesbaden (ots) - Uwe Wache, 44, verstärkt ab 1. April 2002 die Agenturleitung der Fink & Fuchs Public Relations AG. Wache war zuvor in geschäftsleitenden Funktionen bei Burson-Marsteller, Leipziger & Partner und Fleishman-Hillard tätig. Zu seinen Kernaufgaben bei Fink & Fuchs zählen Stärkung der strategischen Kundenbetreuung, Ausbau der internationalen Anbindung der Agentur und Erweiterung des Beratungsangebots. "Wir freuen uns, mit Uwe Wache einen erfahrenen Agenturmanager an Bord zu nehmen, der im deutschen Markt heimisch und im internationalen Geschäft zu Hause ist. Viele unserer Mandanten sind global operierende Unternehmen, die über Ländergrenzen hinaus denken und Lösungen für komplexe Kommunikationsaufgaben suchen", sagt Agenturvorstand Stephan Fink. Dies gilt insbesondere in dynamischen Technologie-märkten. Dort werden zunehmend Beratungsleistungen über die klassischen PR-Instrumente hinaus verlangt, etwa in den Bereichen Change Management, Issue Management oder interne Kommunikation. Durch die Erweiterung des Agenturleitung trägt die inhabergeführte und unabhängige Agentur dieser Entwicklung Rechnung. Kurzprofil Fink & Fuchs Public Relations AG Fink & Fuchs Public Relations AG ist als PR-Agentur auf die Märkte Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik spezialisiert. Das seit der Gründung 1988 kontinuierlich wachsende Unternehmen beschäftigt derzeit 55 fest angestellte Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2001 einen Honorarumsatz von 4,60 Millionen EURO. Damit gehört die in Wiesbaden und München ansässige Agentur zu den drei führenden IT-/TK-Agenturen (Quelle: Markterhebung PR-Report). Betreut werden unter anderem die PR-Etats von Art Technology Group, Cisco Systems, Compuware, EMC, Internet Security Systems, KPNQwest, Navision, Openshop, Orbit/Comdex Europe, RWE Powerline GmbH, Sony Computer Entertainment (PlayStation), Sony Deutschland (Consumer Products), uni-X Software und Xerox. Bildmaterial finden Sie im Web unter www.ffpr.de Sektion Presse/Bildmaterial ots Originaltext: Fink & Fuchs Public Relations AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: Fink & Fuchs Public Relations AG Stephan Fink Berliner Straße 164 D-65205 Wiesbaden Telefon: 06 11 - 74 13 10 E-Mail: stephan.fink@ffpr.de www.ffpr.de Original-Content von: Fink & Fuchs Public Relations AG, Wiesbaden, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: