Samsung Electronics GmbH

Samsung liefert ersten Klappmonitor in Deutschland aus / Startangebot: 4 Jahre Garantiezeit bei Kauf bis 31. Juli

    Schwalbach/Taunus bei Frankfurt am Main (ots) - Die Samsung
Electronics GmbH hat mit der Auslieferung des ersten
zusammenklappbaren Computerbildschirms in Deutschland begonnen. Beim
neuen Modell SyncMaster 152T lassen sich erstmals Standfuß und
Screenhalterung hinter der Bildschirmfläche einklappen, so dass man
den Monitor wie einen Aktenkoffer tragen kann. Das Gerät ist in den
Farben Ivory, Silber und Anthrazit lieferbar. In der Einführungsphase
bis 31. Juli gibt Samsung vier Jahre Garantie, danach drei Jahre.
    
    Der neue Klappmonitor bietet einen 15 Zoll großen
TFT-Flachbildschirm mit 350 Candelar pro Quadratmeter Helligkeit und
einem Kontrastverhältnis von 450 zu 1. Die empfohlene Auflösung
beträgt 1024 mal 768 Pixel, der Dot-Trio-Pitch 0,297 Millimeter. Es
werden 16,2 Millionen Farben dargestellt. Die horizontale
Ablenkfrequenz gibt Samsung mit 30 bis 61 Kilohertz an, die
Bildwiederholfrequenz mit 56 bis 75 Hertz. Die Bildaufbauzeit von 25
Millisekunden sorgt auch bei schnellen Bildabläufen für eine flüssige
Darstellung. Über das Onscreen-Display lassen sich Helligkeit,
Kontrast, Zoom, Bildposition, Schärfe Farbkalibrierung und zahlreiche
weitere Features einstellen.
    
    Der Stromverbrauch ist mit maximal 31 Watt gering und geht im
Standby-Betrieb auf 2 Watt zurück. Der Klappmonitor unterstützt alle
gängigen Energiesparfunktionen wie EPA und NUTEK, und kann mittels
einer mitgelieferten VESA-genormten Halterung ohne Umbau direkt an
einer Wand befestigt werden. Das Gerät besitzt die Prüfzeichen CE,
TÜV GS, TCO 99 und entspricht ISO 13406/2.
    
    Im Lieferumfang enthalten sind Netzteil, Signalkabel, Handbuch und
Installations-CD. Ein Adapter für Apple Macintosh und eine USB-Box
sind separat erhältlich.
    
    Samsung ist mit 20 Prozent Marktanteil der weltweit größte
Hersteller von Computermonitoren. Die 12.600 Mitarbeiter, die bei
Samsung in der Forschung und Entwicklung beschäftigt sind, sorgen
immer wieder für Weltrekord-Produkte: So hat Samsung seit Anfang 2002
den weltweit größten TFT-Monitor, den ersten TFT-Bildschirm mit unter
12 ms Responsezeit (der schnelle Bildaufbau ist besonders wichtig für
Videos und Computerspiele) und den weltweit größten Plasmaschirm
vorgestellt.
    
    
ots Originaltext: Samsung Electronics GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:

Samsung Electronics GmbH,
Geschäftsbereich Monitore,
Samsung House,
Am Kronberger Hang 6,
65824 Schwalbach/Ts.,
Tel.: 06196/661674,
Fax: 06196/66 16 77,
E-Mail: info@samsung.de,
Web: www.samsung.de
Monitor-PR:
Andreas Klavehn,
Tel.: 06196/661674,
E-Mail: klavehn@samsung.de
Corporate PR: Petra Woyzik,
Tel.: 06196/661850,
E-Mail: woyzik@samsung.de
PR-Agentur: Team Andreas Dripke GmbH,
Tel.: 0611/973150,
E-Mail: team@dripke.de

Original-Content von: Samsung Electronics GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Samsung Electronics GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: