Samsung Electronics GmbH

Die perfekte Welle - das trendige Samsung SF510 setzt Maßstäbe in Design und Technik
Das stromlinienförmige Gehäuse des neuen Notebooks ist einzigartig und verkörpert Dynamik und Leistungsfähigkeit

Der Miss IFA liegt das SF510 in Elfenbein-Weiß gut in der Hand Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Samsung Electronics GmbH"

Schwalbach (ots) - Unverwechselbar und stilbewusst - das neue Design der Samsung SF-Serie. Das dynamische, stromlinienförmige Duracase Gehäuse in edlem Elfenbein-Weiß des Samsung SF510 liegt angenehm in der Hand und verleiht ein dynamisches Lebensgefühl. Schlank geschnitten mit fließenden Konturen und weichen, abgerundeten Kanten trägt es dem Wunsch nach noch mehr Komfort und Individualität Rechnung. Durch den Intel® Core[TM] i3-Prozessor mit Turbo Boost und die leistungsstarke NVIDIA® GeForce® 310M Grafikkarte mit verbesserter 3D-Rechenleistung ist echtes Multitasking ohne Performance-Einbußen jetzt Realität. Zusammen mit dem 39,62 Zentimeter (15,6 Zoll) Super Bright© LED-Display im 16:9 Format sind schärfste Bilder in HD-Qualität möglich.

Das SF510 setzt nicht nur einen neuen Standard in punkto Design, sondern überzeugt auch mit seinem geringen Stromverbrauch: der leistungsfähige Lithium-Polymer-Akku weist eine Akkulaufzeit von bis zu sieben Stunden auf. Schnelles Multitasking, 3D-Gaming und das Abspielen von Filmen in bester HD-Qualität gelingt so problemlos. Mit einer Höhe von nur 3,3 Zentimetern und seiner kompakten und robusten Bauweise ist das SF510 für das Arbeiten unterwegs bestens gerüstet. Auch seine Ausstattung macht das edle Gerät zum idealen, mobilen Büro: das integrierte WLAN klinkt sich in drahtlose Netze ein und eröffnet damit überall den Zugang zum Internet. Und mit seinem eingebauten Mikrofon, integrierter Webcam und Kopfhörer-Anschluss ist auch spontane Videotelefonie, sei es mit Freunden, Bekannten oder Geschäftspartnern, möglich. Besonders praktisch ist die Samsung Fast Start-Funktion: Durch das Öffnen des Displays oder Betätigen des Einschaltknopfs ist das Notebook ohne lästiges Warten innerhalb von Sekunden einsatzbereit. So kann der Anwender sofort auf E-Mails, Internet und Programme zugreifen.

Schnittstellenvielfalt und einfacher Daten-Austausch: Neben drei USB-Verbindungen und einem 4-in-1-Kartenleser verfügt das SF510 über zahlreiche Möglichkeiten, Daten auszutauschen. Ein Highlight aller neuen Samsung Notebooks ist die AllShare-Funktion, die auf dem DLNA-Standard basiert. Zusammen mit der Software Easy Content Share ist der einfache Austausch von Multimedia-Inhalten zwischen aktuellen Samsung Geräten wie Mobiltelefonen und TV-Geräten möglich. So werden Urlaubsbilder und -videos oder Lieblingssongs auf Knopfdruck übertragen. Als praktisches Extra verfügt das Notebook zudem über eine innovative USB-Schnittstelle, die das Aufladen tragbarer Geräte gestattet. Nutzer laden damit ihre Mobiltelefone oder MP3-Player unterwegs auf, ohne das SF510 zu starten.

Verfügbarkeit, Garantie und Service:

Das Samsung Notebook SF510 ist ab Ende Oktober 2010 für 899 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich. Samsung gewährt auf alle Notebooks innerhalb Deutschlands 24 Monate flexiblen Service. Darüber hinaus bietet Samsung zwölf Monate internationale Garantie.

Über Samsung Electronics:

Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie mit einem Umsatz von rund 116,8 Milliarden US-Dollar in 2009. Das Unternehmen beschäftigt rund 188.000 Mitarbeiter und wird mit 185 Niederlassungen in 65 Ländern vertreten. Gegliedert ist der Konzern in acht eigenständige Geschäftsbereiche: Visual Display, Mobile Communications, Telecommunication Systems, Digital Appliances, IT Solutions, Digital Imaging, Semiconductor und LCD. Samsung ist nicht nur eine der am schnellsten weltweit wachsenden Marken, sondern auch führend in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-Displays. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de

Pressekontakt:

Samsung Electronics GmbH
Petra Woyzik
Corporate Marketing
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.

petra.woyzik@samsung.de


Weber Shandwick
Tom Henkel / Stefanie Vogl
Seidlstraße 26
80335 München

Tel.: 089 / 380 179-18 / -78
Fax: 089 / 380 179-11
samsung.it@webershandwick.com

Original-Content von: Samsung Electronics GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Samsung Electronics GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: