Spielen, Spaß haben, spenden / Virtuelle Osternester füllen, Gutes tun und Preise gewinnen / Tele2 startet Oster-Charityaktion für die Deutsche Herzstiftung

Düsseldorf (ots) - Bunte Ostereier sind nicht nur etwas für Kids. Sie lassen auch die Herzen der Generation 20, 30 oder 40plus höher schlagen. Besonders, wenn sie in der virtuellen Welt versteckt sind. Unter dem Motto "Du spielst, wir spenden" hat Tele2 jetzt eine farbenfrohe Osteraktion ins Leben gerufen, bei der ganz nach Oster-Manier Nester befüllt werden müssen. Das macht Spaß und es gibt auch noch tolle Preise zu gewinnen. Das Wichtigste aber: Wer mitmacht, erspielt wertvolle Spenden für den Charity-Partner Deutsche Herzstiftung.

Virtuelle Osternester, attraktive Spenden- und Gewinneier

Pünktlich zur Ostersaison ist es so weit: Die Osteraktion von Tele2 geht an den Start. Ab sofort kann sich jeder allein oder im Team mit maximal zehn Spielern auf der Tele2 Facebook-Seite sein eigenes virtuelles Osternest anlegen. Vom 18. bis zum 24. April kann es dann unter www.tele2.de/Osternest befüllt werden: mit bunten Ostericons, die nicht nur österlich frisch aussehen, sondern es auch in sich haben. Denn in vielen Ostericons sind Tagespreise, Punkte oder Spendenbeträge versteckt. Tagespreise kann jeder Spieler direkt gewinnen. Punkte können über den ganzen Zeitraum gesammelt werden - der Punktesieger gewinnt am Ende der Aktion eine Wochenendreise nach Mallorca für zehn Personen inklusive Flug, Transfer und Halbpension im Vier-Sterne-Hotel. Und ganz wichtig: Einige Ostericons entlarven sich als Spendeneier und die dort erspielten Beträge spendet Tele2 zu 100 Prozent an die Deutsche Herzstiftung! Damit's nicht langweilig wird, kann jeder Spieler pro Stunde gleich aus 20 Eiern zehn auswählen und mit ein bisschen Glück das Spendenkonto aufstocken sowie Gewinne und Punkte absahnen.

Nicht nur zu Ostern ein wichtiges Thema: Prävention und Aufklärung rund um Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Die Deutsche Herzstiftung freut sich über die originelle Osteraktion von Tele2 und wird auch selbst tatkräftig Ostereier in ein eigenes Nest legen. Weil mit den Spenden wichtige Forschungs-, Informations- und Aufklärungsarbeit auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen finanziert wird. "Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die Todesursache Nummer eins in Deutschland. Über die Vorbeugung und Behandlung dieser Erkrankungen sowie über aktuelle Entwicklungen in der Herz-Kreislauf-Medizin zu informieren, gehört zu unseren Kernaufgaben. Wir freuen uns darum über jede Spende, die es uns ermöglicht, unsere Arbeit auszuweiten", sagt Martin Vestweber, Geschäftsführer der Deutschen Herzstiftung.

Weitere Informationen zu Spendenaktionen und zur Partnerschaft zwischen der Deutschen Herzstiftung und Tele2 gibt es auch unter www.tele2.de/Herzstiftung oder direkt auf der Tele2 Facebook-Seite www.facebook.com/tele2.de .

Tele2 und die Deutsche Herzstiftung e.V.

Die Deutsche Herzstiftung e.V. ist mit mehr als 68.000 Mitgliedern Deutschlands größte Patientenorganisation auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Schirmherrin ist Barbara Genscher. Die Deutsche Herzstiftung e.V. setzt sich für eine breite, allgemeinver-ständliche Aufklärung über Herz-Kreislauf-Erkrankungen ein, sie fördert die Forschung und sie unterstützt herzkranke Kinder und deren Eltern. Tele2 engagiert sich langfristig für die Arbeit der Deutschen Herzstiftung. Dabei ist die Aufklärungsarbeit über die Tele2 Website www.tele2.de/Herzstiftung ebenso wichtig, wie der finanzielle Support. Deshalb initiiert Tele2 zahlreiche spannende Spendenaktionen und unterstützt die Patientenorganisation zusätzlich mit eigenen Spenden.

Über Tele2 Deutschland

Bekannt geworden durch die Sparvorwahl 0 10 13 hat Tele2 sich in Deutschland binnen weniger Jahre zum größten Anbieter von Pre-Selection-Diensten entwickelt. Zum Produktportfolio zählen heute auch attraktive DSL-Pakete und der Komplettanschluss Tele2 Komplett. Insgesamt telefonieren und surfen in Deutschland derzeit rund 1,5 Millionen Kunden mit Tele2.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Pressekontakt:

Presse-Kontakt - Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Tele2 Pressebüro
c/o Denstu Düsseldorf (ehemals cayenne pr)
Dorothee Schmeil
Rheinallee 9, 40549 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 97769 - 146
Telefax: 0211 - 97769 - 410
Web: www.tele2.de
Mail: presse@tele2-business.com

Das könnte Sie auch interessieren: