TELE2: Große Gewinnspielaktion von TELE2: Welcher Promi steckt hinter welchem Fußabdruck? (mit Bild)

Große Gewinnspielaktion von TELE2: Welcher Promi steckt hinter welchem Fußabdruck? (mit Bild)

   

Düsseldorf (ots) - Mitraten und super Flatscreen-TV gewinnen / Versteigerung der prominenten Fußabdrücke zugunsten der Deutschen Herzstiftung

Ross Antony, Patrick Bach, Wanda Badwal, Roberta Bieling, Monica Ivancan, Jochen Schropp, Susan Sideropoulos oder Kaya Yanar? Für die große Gewinnspielaktion von TELE2 haben diese deutschen TV-Größen Modell gestanden und ihre Fußabdrücke für die Nachwelt verewigt - angelehnt an die bekannten 0 10 13-Füße, mit denen TELE2 prominent geworden ist. Nicht nur hartgesottene Fans sind ab sofort dazu aufgerufen, unter www.promi-fuesse.de zu erraten, welcher Abdruck zu welchem Prominenten gehört. Und das Beste: Unter allen Teilnehmern verlost TELE2 einen super Flatscreen-Fernseher und vier Design-Telefone von Philips sowie einen Apple iPod touch! Teilnehmen kann jeder, egal ob er TELE2 Kunde ist oder nicht.

Versteigerung zugunsten der Deutschen Herzstiftung

Doch es kommt noch besser: Im Anschluss an das Gewinnspiel werden die signierten Fußabdrücke ab dem 9. Mai bis zum 16. Mai bei eBay versteigert! Der Erlös der Auktion kommt zu 100 Prozent der Deutschen Herzstiftung zugute. "Die Fußabdruck-Aktion ist eine originelle Idee und wir freuen uns, dass TELE2 solch hochkarätige Prominente dafür gewinnen konnte", kommentiert Martin Vestweber, Geschäftsführer der Deutschen Herzstiftung, die Aktion. Ebenso gespannt wie TELE2 ist er, welchen Betrag die 45x45 cm und gerahmten prominenten Fußabdrücke einbringen werden. Denn die Deutsche Herzstiftung finanziert sich ausschließlich über Spenden und Beiträge ihrer Mitglieder, durch die ihre wichtige Aufklärungsarbeit erst möglich wird.

Langfristiges Engagement

Das Gewinnspiel mit der anschließenden Versteigerung der Fußabdrücke ist nur eine von vielen spannenden Spendenaktionen, die TELE2 im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung initiiert. Mit diesem langfristig angelegten Engagement möchte TELE2 einen Beitrag zur Prävention und Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen leisten. Die Erlöse der Aktionen kommen zu 100 Prozent der Deutschen Herzstiftung zugute. Weitere Informationen zur Partnerschaft, zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie zu den vergangenen und weiteren Spendenaktionen finden Interessierte auf der eigens dafür eingerichteten Seite www.tele2.de/Herzstiftung .

Über TELE2 Deutschland

Bekannt geworden durch die Sparvorwahl 0 10 13 hat TELE2 sich in Deutschland binnen weniger Jahre zum größten Anbieter von Pre-Selection-Diensten entwickelt. Zum Produktportfolio zählen heute auch attraktive DSL-Pakete und der Komplettanschluss TELE2 Komplett. Insgesamt telefonieren und surfen in Deutschland rund 2 Millionen Kunden mit TELE2.

Über die Deutsche Herzstiftung

Die Deutsche Herzstiftung wurde 1979 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist mit rund 65.000 Mitgliedern die größte Patienten-Organisation auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Schirmherrin ist Barbara Genscher. Die Deutsche Herzstiftung setzt sich für eine breite, allgemeinverständliche Aufklärung über Herz-Kreislauf-Erkrankungen ein, sie fördert die Forschung und sie unterstützt herzkranke Kinder und deren Eltern.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

TELE2 Pressebüro
c/o cayenne pr
Dorothee Schmeil
Rheinallee 9, 40549 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 97769 - 146
Telefax: 0211 - 97769 - 410 
Mail: presse@tele2-business.com
Web: www.tele2.de