TELE2

TELE2 verschenkt Herzen
Jetzt 10 Euro an die Deutsche Herzstiftung spenden und von TELE2 eines der letzten Lebkuchenherzen zum Selbstbeschriften bekommen

Düsseldorf (ots) - Weihnachten steht vor der Tür und wer noch keine Geschenke für die Liebsten hat, der sollte sich beeilen. Für diejenigen, die auf der Suche nach etwas ganz Besonderem sind, hat TELE2 in diesem Jahr einen ausgefallenen Weihnachtstipp: Die ersten 1.000 Anrufer, die 10 Euro an den Charity-Partner Deutsche Herzstiftung spenden, erhalten vom Düsseldorfer Telekommunikationsunternehmen als Dankeschön ein tolles Lebkuchenherz zum Selbstbeschriften (23 x 23 cm) und Weiterverschenken. Das Beste daran: Die Spender tun damit gleich doppelt Gutes! Sie unterstützen mit dem Geld die Arbeit der Stiftung und mit dem Lebkuchenherz bereiten sie ihren Liebsten mit einer ganz persönlichen Widmung eine besondere Freude. Aber Achtung: Die Herzen sind sehr begehrt und die Stückzahl ist begrenzt! Wer sich noch eines der letzten 723 Herzen sichern möchte, sollte also nicht lange überlegen. "Wir freuen uns sehr, dass TELE2 uns mit dieser Aktion unterstützt und gleichzeitig an die vielen fleißigen Spender denkt. Denn nur durch ihre Hilfe ist unsere Arbeit erst möglich", so Martin Vestweber, Geschäftsführer der Deutschen Herzstiftung.

Spenden und Herz erhalten - ein Anruf genügt Interessierte sollten nicht länger zögern und die kostenlose Rufnummer 0900 - 1000 819 wählen. Hierüber können sie ganz bequem in nur wenigen Schritten den Betrag von 10 Euro an die Deutsche Herzstiftung spenden, die mit dem Geld die Aufklärungsarbeit und Forschung rund um Herz-Kreislauf-Erkrankungen fördert. Der Betrag erscheint einfach auf der nächsten Telefonrechnung - ganz egal, ob die Spender TELE2 Kunde sind oder nicht. Das erspendete Lebkuchenherz wird ihnen nur wenige Tage später per Post zugesendet. Unter www.tele2.de/Herzstiftung lässt sich jederzeit einsehen, wie viele Herzen noch verfügbar sind. Hier gibt es auch weitere Informationen zu der Aktion und zur Partnerschaft zwischen TELE2 und der Deutschen Herzstiftung. Denn: Bereits in der Vergangenheit gab es verschiedene von TELE2 initiierte Aktionen, deren Erlöse der Deutschen Herzstiftung zu Gute kamen. Mit diesem langfristig angelegten Engagement möchte TELE2 einen Beitrag zur Prävention und Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen leisten.

Über TELE2 Deutschland

Bekannt geworden durch die Sparvorwahl 0 10 13 hat TELE2 sich in Deutschland binnen weniger Jahre zum größten Anbieter von Pre-Selection-Diensten entwickelt. Zum Produktportfolio zählen heute auch attraktive DSL-Pakete und der Komplettanschluss TELE2 Komplett. Insgesamt telefonieren und surfen in Deutschland rund 2 Millionen Kunden mit TELE2.

Über die Deutsche Herzstiftung

Die Deutsche Herzstiftung wurde 1979 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist mit mehr als 63.000 Mitgliedern die größte Patienten-Organisation auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Schirmherrin ist Barbara Genscher. Eine Hauptaufgabe des Vereins ist die allgemeinverständliche Aufklärung über einen gesunden Lebensstil, über sinnvolle Möglichkeiten der Krankheitsvorbeugung und neue Behandlungsmethoden, die Förderung der Herz-Kreislaufforschung und die Unterstützung von Selbsthilfegruppen. Neben der Prävention von Herz-Kreislauf-Krankheiten und der Rehabilitation erwachsener Erkrankter setzt sich die Deutsche Herzstiftung intensiv für Kinder mit angeborenem Herzfehler und deren Eltern ein.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Presse-Kontakt:


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

TELE2 Pressebüro
c/o cayenne pr
Dorothee Schmeil
Rheinallee 9, 40549 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 97769 - 146
Telefax: 0211 - 97769 - 410
Mail: presse@tele2-business.com
Web: www.tele2.de

Original-Content von: TELE2, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TELE2

Das könnte Sie auch interessieren: