TELE2

Führungswechsel bei TELE2 Deutschland: Oliver Rockstein neuer Geschäftsführer

Oliver Rockstein ist neuer Geschäftsführer von TELE2 Deutschland. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/TELE2" Weiterer Text über ots und www.presseportal.de

Düsseldorf (ots) - Oliver Rockstein (36) soll als neuer Geschäftsführer dem Deutschlandgeschäft von TELE2 nach dem erfolgreichen Umbau zum Komplettanbieter zu noch mehr Profitabilität verhelfen. Er löst zum 1. März 2008 Hermann Riedl ab, der sich auf eigenen Wunsch neuen Herausforderungen stellt.

Mit Oliver Rockstein hat das schwedische Unternehmen einen erfahrenen Mann aus den eigenen Reihen für die Fortführung des Deutschlandgeschäfts bestimmt. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im Telekommunikationsmarkt und ist seit 2002 in der TELE2 Gruppe tätig, wo er unterschiedliche Positionen innerhalb Europas bekleidete. So hat er wesentlich dazu beigetragen, die Geschäfte von TELE2 in Deutschland, Tschechien und Polen voranzubringen. Bereits in der Vergangenheit hat Rockstein das Pre-Selection-Geschäft in Deutschland aufgebaut und damit eine wichtige Basis für das Wachstum von TELE2 in diesem Bereich geschaffen. In den vergangenen vier Jahren war er zudem Mitglied der Geschäftsleitung bei TELE2 in Tschechien und Polen.

Zum 1. März 2008 löst Oliver Rockstein jetzt nach einer zweimonatigen Übergabephase seinen Vorgänger Hermann Riedl ab, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um eine neue Aufgabe wahrzunehmen. Unter der Regie von Hermann Riedl erfolgte der sehr erfolgreiche DSL-Launch von TELE2 im Oktober 2005 und die ebenso erfolgreiche Einführung der TELE2 Vollanschluss-Produkte auf dem deutschen Markt im Juli 2007. Gleichzeitig baute er die Marktposition im Stammgeschäft aus und machte TELE2 zum größten Pre-Selection-Anbieter Deutschlands.

Nachdem sich TELE2 in Deutschland durch signifikante Investitionen innerhalb weniger Jahre zum erfolgreichen Komplettanbieter entwickelt hat, geht es für TELE2 nun darum, die Profitabilität für das Deutschlandgeschäft weiter zu steigern. Eine Herausforderung, der sich Oliver Rockstein gerne stellt: "Ich sehe meine Aufgabe darin, die Erfolgsgeschichte von TELE2 in Deutschland fortzusetzen und unser Business dabei gleichzeitig noch gewinnbringender zu machen", sagt Rockstein. "Das ist sicherlich kein ganz leichtes Unterfangen, weil der deutsche Markt nicht einfach ist. Ich bin jedoch sehr zuversichtlich, dass uns das gelingen wird."

Über TELE2 Deutschland

Bekannt geworden durch die Sparvorwahl 0 10 13 hat TELE2 sich in Deutschland binnen weniger Jahre zum größten Anbieter von Pre-Selection-Diensten entwickelt. Zum Produktportfolio zählen heute allerdings auch attraktive DSL-Pakete und der Komplettanschluss TELE2 Komplett. Rund 2 Millionen Pre-Selection-Kunden telefonieren in Deutschland über einen der günstigen TELE2 Tarife. In Zentraleuropa, d. h. in Deutschland, Österreich und Polen, zählt TELE2 inzwischen rund 150.000 Vollanschluss- und 202.000 DSL-Resale-Kunden.

Über TELE2 Europa

Mit 25 Millionen Kunden in 15 Ländern ist TELE2 einer der führenden alternativen Telekommunikationsanbieter in Europa. Europaweit gehören die Leistungsbereiche Festnetz- und Mobiltelefonie, Internet(zugang), Datennetzwerke, Kabel TV und Content Services zum Angebotsportfolio von TELE2.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen, Fotos oder Interviews wenden Sie sich
bitte an:

TELE2 Pressebüro
c/o cayenne PR
Brita Schirrmeister
Rheinallee 9, 40549 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 97769 - 146
Telefax: 0211 - 97769 - 410
Mail: presse@tele2-business.com
Web: www.tele2.de

Original-Content von: TELE2, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TELE2

Das könnte Sie auch interessieren: