P&I Personal & Informatik AG

EANS-Stimmrechte: P&I Personal & Informatik AG
Korrektur: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 
Angaben zum Mitteilungspflichtigen: 
----------------------------------- 
Name:    Diverse siehe Mitteilungstext
Sitz:    London
Staat:   Großbritanien 
Angaben zum Emittenten:
----------------------- 
Name:    P&I Personal & Informatik AG
Adresse: Kreuzberger Ring 56, 65205 Wiesbaden
Sitz:    Wiesbaden
Staat:   Deutschland 
Korrektur der Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG vom 17. Juni 2009 
Die Hermes Administration Services Limited, mit Sitz in London (Großbritannien)
hat der P&I Personal & Informatik AG am 10. Dezember 2009 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
folgende Korrektur ihrer Mitteilung vom 15. Juni 2009 zugesandt: 
Wir, die Hermes Administration Services Limited als Verwaltungsbevollmächtigter
der BT Pension Scheme Trustees Limited, London, England ("BTPSTL") teilen gemäß
§§ 21, 22 Abs. 1 WpHG mit Bezug auf den Besitz von Stimmrechten an der P&I
Personal & Informatik AG (der "Gesellschaft") im Namen der BTPSTL und ihrer
Tochtergesellschaften 
-       BriTel Fund Nominees Limited, London, England ("BFNL"),
-       BriTel Fund Trustees Limited, London, England ("BFTL"),
-       Hermes Fund Managers Limited, London, England ("HFML"), und
-       Hermes Investment Management Limited, London, England ("HIML"), 
wie folgt mit: 
1.      Am 16. Juni 2009 hat BTPSTL gemäß § 21 Abs. 1 WpHG die Schwelle von drei
Prozent der Stimmrechte an der Gesellschaft unterschritten und hält nunmehr
einen Stimmrechtsanteil von 0 % (dies entspricht 0 Stimmrechten).

2.      Am 16. Juni 2009 hat BFNL gemäß § 21 Abs. 1 WpHG die Schwelle von drei
Prozent der Stimmrechte an der Gesellschaft unterschritten und hält nunmehr
einen Stimmrechtsanteil von 0 % (dies entspricht 0 Stimmrechten).

3.      Am 16. Juni 2009 hat BFTL gemäß § 21 Abs. 1 WpHG die Schwelle von drei
Prozent der Stimmrechte an der Gesellschaft unterschritten und hält nunmehr
einen Stimmrechtsanteil von 0 % (dies entspricht 0 Stimmrechten).

4.      Am 16. Juni 2009 hat HFML gemäß § 21 Abs. 1 WpHG die Schwelle von drei
Prozent der Stimmrechte an der Gesellschaft unterschritten und hält nunmehr
einen Stimmrechtsanteil von 0 % (dies entspricht 0 Stimmrechten). 
5.      Am 16. Juni 2009 hat HIML gemäß § 21 Abs. 1 WpHG die Schwelle von drei
Prozent der Stimmrechte an der Gesellschaft unterschritten und hält nunmehr
einen Stimmrechtsanteil von 0 % (dies entspricht 0 Stimmrechten). 
Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:


Branche: Software
ISIN: DE0006913403
WKN: 691340
Index: CDAX, Prime All Share, Technology All Share
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
Hannover / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Original-Content von: P&I Personal & Informatik AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: P&I Personal & Informatik AG

Das könnte Sie auch interessieren: