P&I Personal & Informatik AG

ots Ad hoc-Service: P&I Personal & Info. AG Fürstentum Liechtenstein entscheidet sich für P&l Personal & Informatik AG

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Wiesbaden (ots Ad hoc-Service) - Durch den Vertragsabschluß mit dem Fürstentum Liechtenstein hat P&I einen weiteren Meilenstein erreicht. Im Rahmen der beim Börsengang publizierten Ziele stand die Etablierung der europäischen Lösung für das Personalwesen im Mittelpunkt. Da die P&I AG (Schweiz) bereits eine Reihe von Kunden erfolgreich beliefert hat und die gesetzlichen Vorschriften Liechtensteins sich an die der Schweiz anlehnen, konnte P&I durch die technologische und funktionale Überlegenheit seiner Software LOGA überzeugen. "Dieser Abschluss wertet nicht nur unsere Kompetenz im öffentlichen Sektor auf" freut sich Vasilios Triadis, Entwicklungschef der P&I, "das haben wir schon in der Vergangenheit in Deutschland in zahlreichen Kommunen, Städten sowie Landes- und Bundes-Organisationen bewiesen, vielmehr ist es uns erstmals gelungen, diese Strategie auch über die Grenzen Deutschlands hinweg zu positionieren". Mit der Produktfamilie LOGA liefert P&I neben einem Gehaltsabrechnungssystem für die Bediensteten der Öffentlichen Verwaltung des Fürstentums Liechtenstein auch die speziellen Module des Personalmanagements und der Stellenbewirtschaftung passend für die lokalen Anforderungen. Wiesbaden, 13. April 2000 P&l Personal & Informatik AG Ansprechpartnerin: Bettina von Rebenstock Telefon: ++49 (0) 611-71 47 316 Telefax: ++49 (0) 611-71 47 260 E-Mail: brebenstock@pi-ag.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: P&I Personal & Informatik AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: