P&I Personal & Informatik AG

ots Ad hoc-Service: P&I Personal & Info. AG P&l Personal & Informatik AG beruft 3 weitere Aufsichtsräte

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Wiesbaden (ots Ad hoc-Service) - Das Wiesbadener Software-Systemhaus P&l Personal & Informatik AG bestellte heute 3 zusätzliche Mitglieder in den Aufsichtsrat. Damit wird der satzungsgemäße Auftrag erfüllt, dieses Gremium von der gesetzlichen Mindestanzahl 3 auf 6 Mitglieder zu erhöhen. Ziel dieser Erweiterung ist es, neben der zusätzlichen fachlichen Autorität, künftig eine flexible Kompetenz-Basis für kurzfristige Entscheidungen, z.B. anstehende Akquisitionen zur Verfügung zu haben. Der bisherige Aufsichtsrat mit Herrn Bernd Jacob (Vorstandsvorsitzender der EKK-Bank, Kassel) als Finanzspezialist, Herrn Dr. Wolfgang Metz als erfahrener Unternehmer und Betriebswirt sowie Herrn Bernd Hentschel (Geschäftsführender Gesellschafter des Datakontext-Verlages) - der Experte in der Personalwirtschaft - erhält Unterstützung durch Herrn Michael Abels, Herrn Prof. Dr. Werner Fröhlich und Herrn Dr. Martin Steinbach. Sie sind Experten aus den Bereichen Recht, Personalmanagement und Finanzen. Michael Abels, 51, seit 1983 Partner in der international renommierten Rechtsanwaltskanzlei Oppenhoff & Rädler, Köln, ist Spezialist für die Bereiche IT-, High-Tech- und Telekommunikationsrecht. Darüber hinaus fungiert er als stellvertretender Leiter der Praxisgruppe Informations- Technologie- und Kommunikationsrecht von Linklaters & Alliance, einem globalen Verbund von Beratern, u. a. auf den Gebieten des Wirtschaft-und Steuerrechts. Prof. Dr. Werner Fröhlich, 46, hat den Lehrstuhl für Personalmanagement und Führung an den Universitäten TU München und St. Gallen inne und ist Präsident der Donau-Universität KREMS; der österreichischen Fakultät für postgraduale Weiterbildung. Als Geschäftsführender Gesellschafter der MANAGE ING Dr. Fröhlich und Partner Unternehrnensberatung GmbH berät er Unternehmen in allen Fragen des strategischen Personalmanagements. Dr. Martin Steinbach, 32, ist seit 1996 Geschäftsführer der SG- Capital Gesellschaft für Beratung, Betreuung und Beteiligung mbH, einer Tochter der SGZ-Bank. Er leitet seit 1999 die Abteilung Corporate Finance der SGZ-Bank und ist stellvertretender Direktor der Abteilung Corporate Banking. Zu Dr. Michael Steinbachs Verantwortungs-Bereichen zählen das IPO- Geschäft, Private Equity sowie Mergers & Akquisitions. "Durch die Erweiterung unseres Aufsichtsrats mit diesen Experten haben wir ein hohes Mass an Kompetenz hinzu gewonnen, um die Verwirklichung unserer U nterneh mensziele weiter zu forcieren," sagt Egbert Becker, Vorstandsvorsitzender der P&l Personal & Informatik AG, "Die Erfahrungen der bisherigen Aufsichtsratsmitglieder bilden hervorragende Synerieeffekte mit den Initiativen der 3 neuen Mitglieder und werden uns weiter auf unserem Weg nach Europa voran bringen!" Das Unternehmen: Die P&l Personal & Informatik AG bietet die erste und einzige IT-Aktie in der Personalwirtschaft und ist am Neuen Markt notiert. Das Unternehmen ist mit der Produktfamilie LOGA technologischer Marktführer für standardisierte Personalsoftware und einziger Anbieter von Outsourcing für das Personalwesen über das Internet. P&l Personal & Informatik AG Ansprechpartnerin: Bettina von Rebenstock Telefon: ++49 (0) 611-71 47 316 Telefax: ++49 (0) 611-71 47 260 E-Mail:brebenstock@pi-ag.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Original-Content von: P&I Personal & Informatik AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: