Panasonic Deutschland

LUMIX G MACRO 30mm/2,8 ASPH./O.I.S.
Neues Makro-Objektiv für Micro-FourThirds

Panasonic Deutschland. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/14151 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Panasonic Deutschland"

Hamburg (ots) - Mit dem LUMIX G MACRO 30mm/2,8 Asph./O.I.S. erweitert Panasonic sein Micro-FourThirds Objektivsystem um ein Makro-Objektiv für Abbildungsmaßstäbe bis 1:1.

Das Objektiv besteht aus 9 Linsen in 9 Gruppen. Ein asphärisches Element erlaubt dabei eine kompakte Bauweise ohne Qualitätseinbußen und bringt so die Vorteile des Micro-FourThirds-Standards effektiv zur Geltung. Besonders wertvoll gerade im Makro-Bereich ist der O.I.S.-Bildstabilisator, der Verwacklungsunschärfen bei Aufnahmen aus freier Hand oder unter schlechten Lichtverhältnissen wirkungsvoll unterdrückt.

Durch Scharfstellung mittels Innenfokussierung wird eine gleichmäßig hohe Bildqualität über alle Entfernungen von unendlich bis 10,5cm (1:1) garantiert. Eine schnelle Signalübertragungsrate von bis zu 240B/s erzeugt bei aktuellen Highspeed-AF-Kameras wie der LUMIX GM5 schnellste Reaktionen. Zugleich erfolgt die Fokussierung bei Foto und Video flüssig und leise. Mit seiner Lichtstärke von F2,8 und 60mm Brennweite (KB) eignet es sich auch als leichtes Tele- und Porträt-Objektiv. Das LUMIX G MACRO 30mm/2,8 ASPH./O.I.S. ist mit einem soliden Metallbajonett ausgestattet, und die Mehrschichtvergütung der Linsenelemente sorgt für eine kontrastreiche Bildwiedergabe ohne Reflexe oder Geisterbilder.

Verfügbarkeit und Preis

Das neue LUMIX G Objektiv H-HS030 ist Ende April 2015 im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung steht noch nicht fest.

Diesen Pressetext und die Pressefotos (downloadfähig mit 300 dpi) finden Sie im Internet unter www.panasonic.com/de/corporate/presse.html

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,74 Billionen Yen/57,74 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Pressekontakt:

Panasonic Deutschland
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
D-22525 Hamburg (Germany)

Ansprechpartner für Presseanfragen:
Michael Langbehn
Tel.: +49 (0)40 / 8549-0
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com

Original-Content von: Panasonic Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Panasonic Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: