MVV Energie AG

ots Ad hoc-Service: MVV Energie AG

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Mannheim (ots Ad hoc-Service) - Die MVV Energie AG gibt den Erwerb der Stadtwerke Köthen in Sachsen-Anhalt bekannt. Mit dieser 100-prozentigen Akquisition beabsichtigt die MVV Energie AG, die Stadtwerke Köthen an einem strategisch wichtigen Standort zu einer bedeutenden Energiedrehscheibe für Sachsen-Anhalt und die angrenzenden Bundesländer auszubauen. Nach dem Erwerb der Aktienmehrheit an dem Offenbacher Energieversorger EVO vom 21. Juni 2000 vervollständigt die MVV Energie AG damit nicht nur ihre Multi-Utility-Services und erweitert diese insbesondere um den Bereich der regenerativen Energie. Sie setzt auch die mit dem Börsengang im Frühjahr 1999 angekündigte Strategie eines überregionalen Energiedienstleisters konsequent fort. Die Stadtwerke Köthen konzentrieren ihr Kerngeschäft bisher auf die Bereiche Gas-und Wärmeversorgung sowie Dienstleistungen wie Contracting. Mit knapp 40 Beschäftigten erwirtschaftete das sachsen-anhaltinische Unternehmen zuletzt 16 Millionen Mark Umsatz. Die MVV Energie AG erzielte im Geschäftsjahr 1998/99 bei einem Umsatz von 1,1 Milliarden Mark ein operatives Ergebnis (Ebit) von 184 Millionen Mark. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: MVV Energie AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: