MVV Energie AG

euro adhoc: MVV Energie AG
Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name:      siehe Textmeldung unten
Sitz:      siehe Textmeldung unten
Staat:    siehe Textmeldung unten

Angaben zum Emittenten:
-----------------------
Name:      MVV Energie AG
Adresse: Luisenring 49, 68159 Mannheim
Sitz:      Mannheim
Staat:    Deutschland@@end@@

02.11.2007

Hiermit geben wir bekannt, dass uns folgende Meldung der GEW Köln AG, Köln, Deutschland zugegangen ist:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass der Stimmrechtsanteil der GEW Köln AG, Köln, an der MVV Energie AG am 11. Oktober 2007 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und zu diesem Tag 16,10 % (8.981.315 Stimmrechte) beträgt.

Dieser Stimmrechtsanteil wird uns gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG über unsere Tochtergesellschaft RheinEnergie AG zugerechnet.

Zudem geben wir bekannt, dass uns folgende Meldung der Stadtwerke Köln GmbH, Köln, Deutschland, zugegangen ist:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass der Stimmrechtsanteil der Stadtwerke Köln GmbH, Köln, an der MVV Energie AG am 11. Oktober 2007 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und zu diesem Tag 16,10 % (8.981.315 Stimmrechte) beträgt.

Dieser Stimmrechtsanteil wird uns gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet. Die Kette der kontrollierten Unternehmen lautet wie folgt (beginnend mit der untersten Gesellschaft): RheinEnergie AG, GEW Köln AG.

Zudem geben wir bekannt, dass uns folgende Meldung der Stadt Köln, Deutschland, zugegangen ist:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass der Stimmrechtsanteil der Stadt Köln, an der MVV Energie AG am 11. Oktober 2007 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und zu diesem Tag 16,10 % (8.981.315 Stimmrechte) beträgt.

Dieser Stimmrechtsanteil wird der Stadt Köln gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet. Die Kette der kontrollierten Unternehmen lautet wie folgt (beginnend mit der untersten Gesellschaft): RheinEnergie AG, GEW Köln AG, Stadtwerke Köln GmbH.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 02.11.2007 12:16:34
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: MVV Energie AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:

Branche: Energie
ISIN:      DE000A0H52F5
WKN:        A0H52F5
Index:    SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Amtlicher Markt

Original-Content von: MVV Energie AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MVV Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: