OnVista AG

ots Ad hoc-Service: OnVista AG OnVista: Neues Business durch Internet-Zertifikat

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

    Köln (ots Ad hoc-Service) -      
      
    Die OnVista AG (WKN 546160), Deutschlands führende Seite für
qualitativ hochwertige Finanzinformationen, hat zusammen mit der
Societe Generale das OnVista-SocGen-Internet-Infrastruktur-
Zertifikat entwickelt. Emittent des Zertifikats ist die Societe
Generale. Mit zuletzt über 22 Mio. Page Impressions und einer Datei
von mehr als 115.000 registrierten Usern stellt OnVista die ideale
Werbeplattform für ein solches Produkt dar. Das unter gemeinsamem
Namen ab dem 28.03.2000 vermarktete Produkt kann über alle Banken und
Sparkassen erworben werden. OnVista ist direkt an den Erlösen aus dem
Verkauf beteiligt.

    Mit diesem Schritt betritt OnVista ein völlig neues, hoch attraktives Geschäftsfeld. Mit Hilfe der hochwertigen Datenbank von OnVista wurden die Perlen der einzelnen Industrien identifiziert sowie User-Interessen analysiert. Die Markt- und Produktexperten der Societe Generale haben auf dieser Basis in enger Zusammenarbeit mit OnVista das Produkt strukturiert. Auf der Homepage von OnVista werden ab Montag umfangreiche Detailinformationen zu dem Produkt veröffentlicht.

    Der Aktienkorb, auf den das Zertifikat begeben wird, deckt die 25 meistversprechenden Unternehmen der Welt ab, die Hardware, Software und Serviceleistungen für Web-Unternehmen anbieten, darunter Firmen wie Broadvision, COLT Telecom, EMC, Exodus, Inktomi oder Vignette. Das Internet wird oft mit dem Goldrausch verglichen. Damals haben vor allem die Saloons und die Anbieter von Werkzeug profitiert. Auch im Internet ist noch nicht klar, wer am Ende auf eine Goldmine stößt. Sicher ist jedoch, dass auch hier insbesondere die Anbieter von Infrastruktur langfristig profitieren werden.

    OnVista, The eFinance Company, setzt damit einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zu einem vollständigen Finanzportal.

    Für Rückfragen:

    OnVista AG, Michael W. Schwetje, Tel: 02203-9146-200, eMail: ir@onvista.de

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: OnVista AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: OnVista AG

Das könnte Sie auch interessieren: