adidas AG

EANS-Kapitalmarktinformation: adidas AG
Rechtsänderung bei Wertpapieren gemäß § 30e Abs. 1, Nr. 1 WpHG

--------------------------------------------------------------------------------
  Sonstige Kapitalmarktinformationen übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Bekanntmachung über die Umstellung der auf den Inhaber lautenden Stückaktien in auf den Namen lautende Stückaktien und die Umstellung der Börsennotierung

- ISIN DE0005003404 (alt) - - ISIN DE000A1EWWW0 (neu) -

Am 06. Mai 2010 hat die ordentliche Hauptversammlung der adidas AG, Herzogenaurach, u.a. die Umstellung der auf den Inhaber lautenden Stückaktien in auf den Namen lautende Stückaktien (Namensaktien) beschlossen.

Die entsprechenden Satzungsänderungen wurden am 13. Juli 2010 in das Handelsregister des Amtsgerichts Fürth eingetragen und damit wirksam. Das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von Euro 209.216.186,00 ist nunmehr in 209.216.186 auf den Namen lautende Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital in Höhe von Euro 1,00 eingeteilt.

Die depot- und börsenmäßige Umstellung auf die Namensaktie wird am 8. Oktober 2010 nach Börsenschluss vorgenommen. Dazu werden die bei Kreditinstituten depotverwahrten Bestände an auf den Inhaber lautenden Stückaktien der adidas AG jeweils im Verhältnis 1:1 in auf den Namen lautende Stückaktien der adidas AG umgestellt. Zeitgleich wird auch die Umstellung der Börsennotierung vollzogen. Laufende Börsenaufträge, die am 8. Oktober 2010 noch nicht ausgeführt sind, erlöschen infolge der Umstellung. Ab dem 11. Oktober 2010 werden die Aktien der adidas AG im regulierten Markt an den Wertpapierbörsen zu Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart sowie im Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) als auf den Namen lautende Stückaktien der adidas AG notiert. Von diesem Zeitpunkt an sind nur noch die auf den Namen lautenden Stückaktien der adidas AG unter der neuen ISIN DE000A1EWWW0 ausschließlich in Girosammelverwahrung börsenmäßig lieferbar.

Das in auf den Namen lautende Stückaktien eingeteilte Grundkapital ist durch eine Globalurkunde verbrieft, die bei der Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, hinterlegt wurde. Die Aktionäre der Gesellschaft werden an dem bei der Clearstream Banking AG gehaltenen Sammelbestand an Aktien der Gesellschaft entsprechend ihrem Anteil als Miteigentümer beteiligt.

Die Umstellung in auf den Namen lautende Stückaktien erfordert die Führung eines Aktienregisters, in das die Aktionäre der adidas AG unter Angabe ihres Namens und Vornamens, Geburtsdatums und ihrer Adresse sowie der Anzahl der von ihnen gehaltenen Aktien der adidas AG eingetragen werden. Die Eintragung in das Aktienregister ist für den einzelnen Aktionär deshalb wichtig, weil nur derjenige der Gesellschaft gegenüber als Aktionär gilt und deshalb zur Teilnahme an und zur Stimmrechtsausübung in der Hauptversammlung berechtigt ist, der als Aktionär im Aktienregister der Gesellschaft eingetragen ist.

Die Rechtsstellung der Aktionäre wird, wenn sie in das Aktienregister eingetragen sind, durch die Umstellung der Inhaberaktien auf girosammelverwahrte Namensaktien nicht beeinträchtigt. Ihre Beteiligung an der Gesellschaft bleibt ebenso unverändert wie die mit ihren Aktien verbundenen Rechte. Auch das Recht der Aktionäre zur Veräußerung ihrer Aktien wird nicht eingeschränkt oder erschwert; insbesondere bedarf es zur Veräußerung nicht der Zustimmung der Gesellschaft.

Als Abwicklungsstelle fungiert die

DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main

Die Umstellung der auf den Inhaber lautenden Stückaktien in auf den Namen lautende Stückaktien ist für die Aktionäre kostenfrei.

Herzogenaurach, im Oktober 2010

adidas AG Der Vorstand

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Johannes Fink
Junior Investor Relations Manager
Tel.: +49 (0)9132 84 3461
E-Mail: Johannes.Fink@adidas-group.com

Branche: Sportartikel
ISIN: DE0005003404
WKN: 500340
Index: DAX, CDAX, HDAX, Prime All Share
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
Hannover / Freiverkehr
München / Freiverkehr

Original-Content von: adidas AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: adidas AG

Das könnte Sie auch interessieren: