3M Deutschland GmbH

Im Winter warm, im Sommer kühl - Neue 3M Fensterfolie senkt Energiekosten

Im Winter warm, im Sommer kühl - Neue 3M Fensterfolie senkt Energiekosten
Im Winter warm, im Sommer kühl - Eine neue Fensterfolie von 3M bietet Sonnenschutz im Sommer und Isolation im Winter. Copyright: Getty / Ulrike Neumann / 3M. Nutzung des Bildmaterials ausschließlich in einem dem Text entsprechenden Bezug mit Nennung der vollständigen Quellenangaben. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/13650 /

Neuss (ots) - Glaswolle im Dach, Schaumstoffplatten an der Wand - um Energie zu sparen, wird mit unzähligen Produkten isoliert. An Fenstern lassen sich mit nur einer Folie gleich zwei Ziele schnell erreichen: Sonnenschutz im Sommer und Isolation im Winter. Bis zu 97 Prozent der Infrarotstrahlung sowie fast das gesamte UV-Licht werden von einer neuen 3M Thinsulate Fensterfolie gefiltert. Die Räume bleiben lichtdurchflutet und kühl. Im Winter lassen sich die Heizkosten um bis zu 40 Prozent senken.

In der kalten Jahreszeit ist in Innenräumen behagliche Wärme gefragt, im Sommer soll die Hitze draußen bleiben. Erstaunlich ist, dass Fenster oft bis zu 30 Mal weniger gedämmt werden als Dach und Mauerwerk. Dabei geht dort ein großer Anteil der Heiz- und Kühlenergiekosten durch entweichende oder eindringende Wärme verloren. Hier lohnt sich eine kostengünstige, schnelle und ganzjährig einsetzbare Folienlösung.

Wärmeverlust eindämmen

Die 3M Thinsulate Fensterfolie Climate Control 75 reflektiert die Wärme von innen in den Raum zurück und schützt so vor einem Wärmeverlust bei kaltem Wetter. Ein Pluspunkt, wenn es um die Senkung der Energiekosten geht. Im Sommer rechnet sich der Effekt, dass die Folie bis zu 97 Prozent der Infrarotstrahlung sowie fast das gesamte UV-Licht filtert. Der Vorteil: Die Räume bleiben hell, lichtdurchflutet und kühl. Zudem werden Möbel und Einrichtungen vor dem Ausbleichen geschützt.

Optisch ansprechend

Eine Nachrüstung der Bestandsverglasung mit den Thinsulate Folien bietet aber nicht nur raumklimatische Vorteile. Im Vergleich zu Fensterfolien früherer Generationen ist eine hohe Transparenz ohne den häufig bemängelten Silber- oder Goldschimmers gewährleistet. Das kommt besonders denkmalgeschützten Gebäuden zugute, an denen eine auffällige Nachrüstung untersagt ist.

Weitere Informationen und Bezugsquellen unter: www.3M.de/window-films

Diese Pressemitteilung inklusive Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie unter http://ots.de/onTsT

Über 3M

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit fast 90.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2015 einen Umsatz von 30,3 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 46 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 50.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind. Weitere Informationen unter: www.3M.de, Twitter, Facebook und 3M Newsroom.

   3M und Thinsulate sind Marken der 3M Company. 
   Kunden-Kontakt 3M: 
   Boris Hartig, Tel.: 02131 14-4129 
   E-Mail: bhartig@3M.com 

Pressekontakt:

Anja Ströhlein, Tel.: 02131 14-2854
E-Mail: astroehlein@3M.com

Internet:
www.3M.de
twitter.com/3MDeutschland
https://www.facebook.com/3MDeutschland
www.3M.de/newsroom
Original-Content von: 3M Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: