3M Deutschland GmbH

3M senkt Energieverbrauch um 30 Prozent

3M senkt Energieverbrauch um 30 Prozent
3M setzt sich selbst ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele und legt einen Schwerpunkt auf Produkte, die seinen Kunden helfen, ihre eigenen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. So kann die Automobilindustrie durch den Einsatz von 3M Leichtbau- und Klebelösungen bei einem durchschnittlichen Mittelklassewagen bis zu... mehr

Neuss (ots) - Nachhaltigkeitsbericht 2016 veröffentlicht

3M hat zwischen 2010 und 2015 seinen Energieverbrauch im Verhältnis zum Umsatz um 30 Prozent reduziert. Die aktuellen Nachhaltigkeitsergebnisse veröffentlicht der Multitechnologiekonzern jetzt in seinem "Sustainability Report 2016". Der Bericht dokumentiert die weltweiten Nachhaltigkeitsziele und -fortschritte des Unternehmens.

Auch den Ausstoß an Luftschadstoffen konnte 3M stärker reduzieren als geplant. Zwischen 2005 und 2015 sollten die Emissionen um 15 Prozent im Verhältnis zum Umsatz sinken. Mit einer Reduktion um 30 Prozent hat das Unternehmen dieses Ziel deutlich übertroffen.

Abfallaufkommen im Fokus Optimierungsbedarf sieht 3M beim Thema Abfall. Das ursprüngliche Ziel, das Volumen um zehn Prozent im Verhältnis zum Umsatz zu senken, konnte bisher nicht erreicht werden.

Ambitionierte Zukunftspläne 
Bis 2025 plant 3M unter anderem: 
   - die Energieeffizienz im Verhältnis zum Nettoumsatz um 30 Prozent
     zu steigern, 
   - den Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten Stromverbrauch 
     auf 25 Prozent zu erhöhen, 
   - den Produktionsabfall und den Wasserverbrauch im Verhältnis zum 
     Umsatz um jeweils zehn Prozent zu senken, 
   - die Treibhausgasemissionen um mindestens die Hälfte zu
     reduzieren, 
   - seine Kunden mit Hilfe von 3M Lösungen zu unterstützen, den
     Ausstoß an Treibhausgasen um 250 Millionen Tonnen zu senken. 

Erfolgreiches 3P-Programm

Bereits 1975 formulierte 3M umweltpolitische Grundsätze und setzte sie mit dem weltweit gültigen 3P-Programm um. Das Kürzel steht für "Pollution Prevention Pays" - auf Deutsch: "Umweltschutz zahlt sich aus". Bis 2015 hat das Unternehmen auf dieser Basis innerhalb von 40 Jahren rund 2,1 Millionen Tonnen an Emissionen vermieden und zugleich Einsparungen von fast zwei Milliarden US-Dollar realisiert. Seit 1999 ist 3M ohne Unterbrechung in dem renommierten internationalen Nachhaltigkeits-Ranking "Dow Jones Sustainability Index" gelistet.

Weitere Informationen im 3M Nachhaltigkeitsbericht 2016: http://www.3m.com/3M/en_US/sustainability-report/

Diese Pressemitteilung inklusive Bildmaterial sowie andere aktuelle Informationen zum Herunterladen finden Sie unter http://ots.de/zOIlB

Über 3M

3M nutzt sein wissenschaftliches Know-how, um das Leben täglich besser zu machen. Unsere 90.000 Mitarbeiter sind mit Kunden auf der ganzen Welt verbunden und erwirtschaften einen Umsatz von 30 Mrd. US-Dollar. Wenn Sie mehr über die kreativen Lösungen von 3M für die Probleme von heute erfahren möchten, besuchen Sie www.3M.de, Twitter, Facebook und den 3M Newsroom.

Presse-Kontakt 3M:


Anja Ströhlein
Tel.: 02131 14-2854
E-Mail: AStroehlein@3M.com

Internet:
www.3M.de
http://twitter.com/3M_ge
https://www.facebook.com/3MDeutschland
www.3M.de/newsroom

Original-Content von: 3M Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3M Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: