3M Deutschland GmbH

3M und Ideum haben Kaffeetisch mit Multi-Touch-Display entwickelt
"Einen Cappuccino und drei Apps bitte!"

3M und Ideum haben Kaffeetisch mit Multi-Touch-Display entwickelt / "Einen Cappuccino und drei Apps bitte!"
Die US-amerikanischen Technologieunternehmen 3M und Ideum haben einen Kaffeetisch mit Multitouch-Display entwickelt. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/13650 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/3M Deutschland GmbH/Business Wire"

Neuss (ots) - Die US-amerikanischen Technologieunternehmen 3M und Ideum haben ein mit dem Betriebssystem Android kompatibles Multitouch-Display in Größe und Form eines Kaffeetisches entwickelt. Das interaktive Möbelstück mit einem 46 Zoll großen, spritzwassergeschützten Multi-Touch-Display von 3M wurde im Februar erstmals auf der Digital Signage Expo in Las Vegas vorgestellt. Ideum wird den "Platform 46 Coffee Table" noch im diesem Jahr zum Verkauf anbieten.

Android gewinnt weiterhin stark an Bedeutung. Gleichzeitig wird Multi-Touch-Interaktivität immer mehr zur Norm. Dank der Technologien von 3M und Ideum können leistungsstarke Multi-User Android-Anwendungen jetzt in großformatige Touch Tables, Kiosk-Systeme oder Wand-Displays integriert werden. Das Multitouch-Display des "Plattform 46 Coffee Table" erkennt bis zu 60 Berührungen gleichzeitig. Zu den Einsatzgebieten für diese innovative Technologie zählen Handel, Messen, Unterhaltung, Museen oder Unternehmen.

Die Platform 46 Tische werden nicht von Außen- bzw. Umgebungslicht beeinträchtigt. Zum Einsatz kommt dieselbe 3M Touch-Technologie, die auch in beliebten Tablets und Smartphones Verwendung findet und die durch Umgebungslicht grundsätzlich nicht beeinträchtigt wird.

Videoclip

http://ideum.com/blog/category/3m/

Mehr Informationen über Ideum Multi-Touch Coffee Tables:

www.ideum.com/coffee-tables

Mehr Informationen über 3M Multi-Touch-Displays:

www.3m.com/multitouch

Über 3M

3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen - kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von 31 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit 89.000 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in über 70 Ländern. Weitere Informationen: www.3M.de oder auf Twitter@3M_Die_Erfinder

3M Touch Systems Inc., ist eine Tochtergesellschaft der 3M Electronic Solutions Division, und stellt mit den Marken 3M und MicroTouch weltweit innovative Touchscreen-Systeme und Displaylösungen zur Verfügung.

Über Ideum

Ideum (www.ideum.com) ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Corrales, New Mexico, das vor 15 Jahren gegründet wurde. Ideum designt und fertigt integrierte, robuste Multi-Touch-Hardware für Museen, Bildungseinrichtungen, Regierungsbehörden und Fortune-500-Unternehmen. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt GestureWorks (www.gestureworks.com), eine Multi-Touch- und Gestenerkennungssoftware. Zusätzlich übernimmt Ideum bestimmte Spezialprojekte für Museen und andere öffentliche Einrichtungen.

Diese Pressemitteilung inklusive Bildmaterial sowie andere aktuelle Informationen zum Herunterladen finden Sie unter www.3M.de/presse

Pressekontakt 3M:

Anja Ströhlein,
Tel.: 02131 14-2854
Fax: 02131 14-3470
E-Mail: astroehlein@mmm.com
Internet: www.3m.de
www.die-erfinder.com
twitter.com/3M_Die_Erfinder

Original-Content von: 3M Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3M Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: